Rezept Ueberbackene Gruenkernbraetlinge

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ueberbackene Gruenkernbraetlinge

Ueberbackene Gruenkernbraetlinge

Kategorie - Vegetarisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13949
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2848 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sherry - Krabben !
Den Dosengeschmack von konservierten Krabben verbannt man mit etwas Sherry und 2 Esslöffeln Essig. Etwa 15 Minuten darin ziehen lassen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Pk. Gruenkernbratlinge (200 g)
1  Zwiebel
1  (-2) Koepfe Radicchio, etwa 300 g
6 El. Oel
3 El. Essig
- - Salz
- - Pfeffer
1  Spur Zucker
1  Bd. Schnittlauch
2 gross. Aepfel
4  Scheibe Mittelalter Gouda a' 100 g
Zubereitung des Kochrezept Ueberbackene Gruenkernbraetlinge:

Rezept - Ueberbackene Gruenkernbraetlinge
Die Braetlingmasse mit Wasser und gehackter Zwiebel nach Packungsanweisung anruehren und quellen lassen. Radicchio putzen waschen. Die Blaetter in mundgerechte Stuecke zupfen. Eine Marinade aus 2 El. Oel, Essig, Salz, Pfeffer und Zucker bereitstellen. Dann den Schnittlauch waschen und in feine Roellchen schneiden. Elektroofen auf 225 GradC vorheizen. Aepfel schaelen, in 8 Ringe schneiden, die Kerngehaeuse vorsichtig herausloesen. Aus dem Teig 8 Braetlinge formen. In einer grossen Pfanne im heissen Oel von beiden Seien ausbacken, auf ein Blech legen. Im uebrigen Pfannenfett die Apfelscheiben kurz anbraten, dann auf die Braetlinge verteilen. Mit je einer halben Kaesescheibe abdecken. 5 min. im Ofen ueberbacken (Gas:Stufe 4). Den Salat in der Marinade wenden, mit Schnittlauch bestreuen und zu den Braetlingen servieren. 01.04.1994 (Kf) Erfasser: Stichworte: Vegetarisch, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Georges Auguste Escoffier - der Revolutionär der KücheGeorges Auguste Escoffier - der Revolutionär der Küche
Wenn es einen Koch gab, der mit Leidenschaft am Werk war, dann ist es wohl Georges Auguste Escoffier (1846–1935). Warum sonst hätte er über 60 Jahre seines Lebens in den verschiedenen Küchen dieser Welt verbringen sollen, wenn nicht aus Leidenschaft?
Thema 6218 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen
Italienische Nudelvielfalt - von Al Dente und NudelformenItalienische Nudelvielfalt - von Al Dente und Nudelformen
„Sie haben da was“: So komisch die Nudel beim berühmten Loriot-Sketch ungewollt über das gesamt Gesicht wandert, so lecker präsentiert sie sich auf unseren Tellern. Königin der Nudeln ist die italienische Pasta:
Thema 9543 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen
Ein Hoch auf die ZwiebelEin Hoch auf die Zwiebel
Schon die Bauarbeiter an der Cheops-Pyramide bekamen Zwiebeln zu essen – und zwar nicht als Strafe, sondern zum Ansporn.
Thema 7509 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |