Rezept Ueberbackene Gruenkernbraetlinge

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ueberbackene Gruenkernbraetlinge

Ueberbackene Gruenkernbraetlinge

Kategorie - Vegetarisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13949
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2944 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gratinieren !
Überbacken bei starker Oberhitze. So bekommen Gerichte eine goldbraune Kruste.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Pk. Gruenkernbratlinge (200 g)
1  Zwiebel
1  (-2) Koepfe Radicchio, etwa 300 g
6 El. Oel
3 El. Essig
- - Salz
- - Pfeffer
1  Spur Zucker
1  Bd. Schnittlauch
2 gross. Aepfel
4  Scheibe Mittelalter Gouda a' 100 g
Zubereitung des Kochrezept Ueberbackene Gruenkernbraetlinge:

Rezept - Ueberbackene Gruenkernbraetlinge
Die Braetlingmasse mit Wasser und gehackter Zwiebel nach Packungsanweisung anruehren und quellen lassen. Radicchio putzen waschen. Die Blaetter in mundgerechte Stuecke zupfen. Eine Marinade aus 2 El. Oel, Essig, Salz, Pfeffer und Zucker bereitstellen. Dann den Schnittlauch waschen und in feine Roellchen schneiden. Elektroofen auf 225 GradC vorheizen. Aepfel schaelen, in 8 Ringe schneiden, die Kerngehaeuse vorsichtig herausloesen. Aus dem Teig 8 Braetlinge formen. In einer grossen Pfanne im heissen Oel von beiden Seien ausbacken, auf ein Blech legen. Im uebrigen Pfannenfett die Apfelscheiben kurz anbraten, dann auf die Braetlinge verteilen. Mit je einer halben Kaesescheibe abdecken. 5 min. im Ofen ueberbacken (Gas:Stufe 4). Den Salat in der Marinade wenden, mit Schnittlauch bestreuen und zu den Braetlingen servieren. 01.04.1994 (Kf) Erfasser: Stichworte: Vegetarisch, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Labskaus ein Seemannsgericht aus dem NordenLabskaus ein Seemannsgericht aus dem Norden
Manchmal entsteht aus der Not heraus Gutes. Manchmal sogar Delikatessen. Manchmal aber auch so etwas wie Labskaus.
Thema 8131 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen
Essener Brot, ein gesundes Brot?Essener Brot, ein gesundes Brot?
Immer wieder trifft man auf Essener Brot, das als Bio-Produkt von hoher Reinheit vertrieben wird. Aber was hat es mit diesem „lebendigen“ Brot tatsächlich auf sich und wo lag sein Ursprung?
Thema 36032 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Wein trinken - die richtigen Weingläser zum WeintrinkenWein trinken - die richtigen Weingläser zum Weintrinken
Weinkenner schwören auf die Wahl des passenden Glases zum edlen Tropfen – und das hat seinen Grund. Erst im richtigen Glas kann der Wein das volle Aroma entfalten. Sauber und geruchsfrei sollte es ohnehin sein:
Thema 10748 mal gelesen | 10.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |