Rezept Ueberbackene Gerstengaletten (Tessin)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ueberbackene Gerstengaletten (Tessin)

Ueberbackene Gerstengaletten (Tessin)

Kategorie - Getreide Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21630
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 1970 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Möhren !
bei, Blutarmut, Bronchitis,Durchfall Nachtblindheit, Wachstumsstörungen, bekämfen Wurmbefall im Darm, gut bei Problemhaut

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
40 g Karotten; fein gewuerfelt
20 g Butter
250 g Rollgerste; Graupen
5 dl Bouillon
3  Eigelb
60 g Parmesan
1 Bd. Schnittlauch
- - Salz
- - Pfeffer
3  Eier
3 El. Ricotta oder andere Frischkaese
60 g Greyerzer; gerieben
60 g Parmesan; gerieben
60 g Paniermehl
- - Salz
- - Pfeffer
- - Muskat
- - Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Ueberbackene Gerstengaletten (Tessin):

Rezept - Ueberbackene Gerstengaletten (Tessin)
Orzolino soffiato di formaggio. Die Karottenwuerfel in Butter duensten, die gewaschene Gerste dazugeben, mitduensten und mit Bouillon auffuellen. Aufkochen lassen, vom Feuer ziehen und langsam fertig garen lassen. Die Bouillon sollte am Schluss ganz aufgesogen sein. Eigelb und geriebenen Parmesan darunterziehen, geschnittene Schnittlauch beifuegen, abschmecken und auf ein geoeltes Blech streichen. Gut auskuehlen lassen. In Tranchen schneiden oder ausstechen. Fuer die Kaesemasse: die Eier aufschlagen und den Ricotta, Kaese und Paniermehl daruntermischen. Abschmecken. Die Gerstengaletten auf eine Gratinplatte legen und mit der Kaesemasse napieren. Im Ofen bei 180 GradC etwa zwanzig Minuten backen. Stichworte: Getreide, Gratin, Gerste, Kaese, Schweiz, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hartz IV - Gesunde Ernährung von 3 Euro pro Tag?Hartz IV - Gesunde Ernährung von 3 Euro pro Tag?
Ob das Geld, was Hartz IV-Empfängern zur Verfügung steht, für einen vernünftigen Lebenswandel reicht, darüber wird heiß diskutiert. Durchschnittlich stehen pro Tag rund drei Euro für Lebensmittel zur Verfügung, im Monat also rund 90 Euro.
Thema 46001 mal gelesen | 05.03.2009 | weiter lesen
Pflaumen, Zwetschgen Prunus domestica die mit dem harten Kern mit RezeptideenPflaumen, Zwetschgen Prunus domestica die mit dem harten Kern mit Rezeptideen
Die Wespen fliegen auf sie, die Menschen lieben sie erst recht: Pflaumen und Zwetschgen gehören zum Herbst wie Weihnachtsgebäck zum Winter. Und es wäre schade, sie nur auf Kuchenböden zu betten.
Thema 5938 mal gelesen | 17.09.2007 | weiter lesen
Frankfurter Grüne Soße - die Grie Soß und Ihre GeschichteFrankfurter Grüne Soße - die Grie Soß und Ihre Geschichte
Die berühmte Grie Soß, wie sie von den Frankfurtern liebevoll genannt wird, ist keineswegs eine Erfindung der Mutter Johann Wolfgang von Goethes, auch wenn sich manche das wünschen würden.
Thema 11049 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |