Rezept Ueberbackene Fischfilets auf Fenchelsauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ueberbackene Fischfilets auf Fenchelsauce

Ueberbackene Fischfilets auf Fenchelsauce

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21629
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2591 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tranchieren !
Geflügel, Fleisch oder ganze Fische vor dem Auftragen in Stücke (Tranchen) schneiden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
8  Seezungenfilets; o. ae.
- - Salz
- - Pfeffer
30 g Weisses Panierbrot
80 g Butter; schaumig geruehrt
3 El. Kraeuter; feingehackt
2 Tropfen Pernod
10 g Butter
1  Fenchel
100 ml Weisswein
150 ml Vollrahm
1 Prise Cayennepfeffer
1 El. Pernod
- - Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Ueberbackene Fischfilets auf Fenchelsauce:

Rezept - Ueberbackene Fischfilets auf Fenchelsauce
Fuer die Kraeuterbutter alle Zutaten mischen und wuerzen. Die Fischfilets mit Salz und Pfeffer wuerzen. Dann eine Seite mit Kraeuterbutter bestreichen und in Panierbrot wenden, etwas andruecken. Fuer die Sauce den Fenchel in feine Streifen schneiden und in Butter andaempfen. Mit Weisswein abloeschen, einkochen und mit dem Rahm zu einer saemigen Sauce reduzieren. Wuerzen und in eine Gratinform geben. Die Fischfilets - mit der Brotseite nach oben - auf die Sauce legen. Bei starker Oberhitze goldbraun ueberbacken. ** Gepostet von Rene Gagnaux Stichworte: Fisch, Salzwasser, Fenchel, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Löslicher Kaffee - Instant Kaffee zum mitnehmenLöslicher Kaffee - Instant Kaffee zum mitnehmen
Ob morgens nach dem Aufstehen, auf dem Weg zur Arbeit, in der Pause, zum Mittagessen oder zu einem Stück Kuchen. Kaffee ist aus der Liste der beliebtesten Genussmittel nicht wegzudenken. Kaffeetrinken liegt voll im Trend.
Thema 13127 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen
Gemüsekultur quer durch den Garten und die JahrhunderteGemüsekultur quer durch den Garten und die Jahrhunderte
Wer kennt den Guten Heinrich? Die Schinkenwurzel und das Burzelkraut? Topinambur und Pastinake? Rätselraten im Gemüsegarten ist angesagt.
Thema 5959 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Einlegen und Einkochen - wie zu Omas ZeitenEinlegen und Einkochen - wie zu Omas Zeiten
Haltbar gemachte Lebensmittel kennen wir. In Form von Konserven aus dem Supermarkt oder sogar in Gläsern, auch aus dem Supermarkt. Aber wer macht denn heutzutage noch selber ein?
Thema 40968 mal gelesen | 03.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |