Rezept Ueberbackene Fischfilets auf Fenchelsauce

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ueberbackene Fischfilets auf Fenchelsauce

Ueberbackene Fischfilets auf Fenchelsauce

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21629
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2478 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Hefeteig vor Zug schützen !
Stellen Sie den Hefeteig immer zugedeckt an einen warmen Ort, damit er gehen kann. So kann die Wärme unter dem Tuch gut gespeichert werden, und der Teig ist gleichzeitig vor Luftzug geschützt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
8  Seezungenfilets; o. ae.
- - Salz
- - Pfeffer
30 g Weisses Panierbrot
80 g Butter; schaumig geruehrt
3 El. Kraeuter; feingehackt
2 Tropfen Pernod
10 g Butter
1  Fenchel
100 ml Weisswein
150 ml Vollrahm
1 Prise Cayennepfeffer
1 El. Pernod
- - Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Ueberbackene Fischfilets auf Fenchelsauce:

Rezept - Ueberbackene Fischfilets auf Fenchelsauce
Fuer die Kraeuterbutter alle Zutaten mischen und wuerzen. Die Fischfilets mit Salz und Pfeffer wuerzen. Dann eine Seite mit Kraeuterbutter bestreichen und in Panierbrot wenden, etwas andruecken. Fuer die Sauce den Fenchel in feine Streifen schneiden und in Butter andaempfen. Mit Weisswein abloeschen, einkochen und mit dem Rahm zu einer saemigen Sauce reduzieren. Wuerzen und in eine Gratinform geben. Die Fischfilets - mit der Brotseite nach oben - auf die Sauce legen. Bei starker Oberhitze goldbraun ueberbacken. ** Gepostet von Rene Gagnaux Stichworte: Fisch, Salzwasser, Fenchel, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der glykämische IndexDer glykämische Index
Der glykämische Index ist von der sogenannten Glyx-Diät abgeleitet. Doch was ist der glykämische Index überhaupt?
Thema 6587 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen
Rumtopf - jetzt ansetzen, und im Dezember den Rumtopf geniessenRumtopf - jetzt ansetzen, und im Dezember den Rumtopf geniessen
Beim Rumtopf ernten wir im Winter die Früchte unserer Sommerarbeit. Der hochprozentige Haushaltsklassiker wurde früher vom Vater am ersten Advent oder am Weihnachtsabend geöffnet.
Thema 86455 mal gelesen | 19.06.2007 | weiter lesen
Schmauen statt Kauen - Schlank und vital ohne DiätSchmauen statt Kauen - Schlank und vital ohne Diät
Schmauen soll als neue Form der Esskultur mit Genuss zur Traumfigur führen und dabei auch noch gesund sein.
Thema 10001 mal gelesen | 01.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.05% |