Rezept Ueberbackene Eisbaiser im Orangenbett

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ueberbackene Eisbaiser im Orangenbett

Ueberbackene Eisbaiser im Orangenbett

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9538
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3395 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Übrige Eidotter !
Wenn Sie frische Eidotter übrig behalten haben, dann lassen Sie sie vorsichtig in eine Tasse gleiten. Füllen Sie etwas kaltes Wasser darüber und stellen die Tasse in den Kühlschrank. Die Dotter trocknen nicht aus und halten sich somit einige Tage frisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
1  Orange
1  Eiweiss
60 g Puderzucker
1 Glas Vanilleeis
Zubereitung des Kochrezept Ueberbackene Eisbaiser im Orangenbett:

Rezept - Ueberbackene Eisbaiser im Orangenbett
Orange halbieren, das Fruchtfleisch mit einem Loeffel ausloesen, ohne die Schale zu beschaedigen. Wer will, kann zur Dekoration Zacken in den Schalenrand kerben. Die Schalen ins Gefrierfach stellen und voellig durchgefrieren lassen. Das uebriggebliebene Fruchtfleisch der Orange essen. Soweit die Vorbereitung. Der Rest ist einfach: Den Ofen oder Grill auf hoechste Temperatur vorheizen. Eiweiss zu Schnee schlagen. Wenn der Eischnee fest zu werden beginnt, den Puderzucker einrieseln lassen. Vanilleeis in die Orangenschalen fuellen, dabei mit dem Loeffel fest hineindruecken. Danach die Oberflaeche sorgfaeltig glaetten. Baiser (Eischnee) in einen Spritzbeutel fuellen und die Oberflaeche ohne Zwischenraum mit Baisertupfen bedecken. Im Ofen oder Grill ueberbacken, bis sich die Spitzen goldbraun faerben. Besonderheiten: Das Dessert muss mindestens einen Tag vorher vorbereitet werden. Wer keine Spritztuete hat, kann auch die Ecke einer Plastiktuete mit der Schere abschneiden und dann die Plastiktuete als Spritztuete benuetzen. ** From: Betzelf@rferl.org (Franz Betzel) Date: Sat, 12 Mar 1994 16:26:01 GMT Stichworte: P2, Dessert, Eis, News

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Holunderbeeren - Sambucus nigra sind Gesund und VitaminreichHolunderbeeren - Sambucus nigra sind Gesund und Vitaminreich
Der schwarze Holunder ist einer der am häufigsten vorkommenden Sträucher in Mitteleuropa. Als nährstoffliebende Pflanze gehört er zu den Kulturfolgern des Menschen. Schon seit der Steinzeit ist er in der Nähe menschlicher Siedlungen zu finden.
Thema 15270 mal gelesen | 09.10.2007 | weiter lesen
Ein Hoch auf die ZwiebelEin Hoch auf die Zwiebel
Schon die Bauarbeiter an der Cheops-Pyramide bekamen Zwiebeln zu essen – und zwar nicht als Strafe, sondern zum Ansporn.
Thema 7707 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Die Mexikanische Küche, bunt und feurigDie Mexikanische Küche, bunt und feurig
Chili con Carne, Tacos oder Tortillas in allerlei Variationen – und was hat die mexikanische Küche wohl sonst noch zu bieten? Eine ganze Menge, denn dass Mexiko ein Schmelztiegel der verschiedensten Kulturen ist, zeigt sich auch in der Landesküche.
Thema 7587 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |