Rezept Ueberbackene Eier in Sauerampfer Creme

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ueberbackene Eier in Sauerampfer-Creme

Ueberbackene Eier in Sauerampfer-Creme

Kategorie - Eierspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16287
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3279 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Keine Reste im Joghurtbecher !
Stechen Sie kurz mit dem Messer in den Beckerboden des Joghurts. Der Joghurt lässt sich dann ohne Rest problemlos aus dem Becher stürzen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
6  Eier
300 g Sauerampfer
125 g Butter
40 g Weissbrotkrumen
- - frisch
1/4 l Sahne
- - Salz und Pfeffer
- - frisch gemahlen
Zubereitung des Kochrezept Ueberbackene Eier in Sauerampfer-Creme:

Rezept - Ueberbackene Eier in Sauerampfer-Creme
Die Eier hart kochen und halbieren Wenn der Sauerampfer jung und zart ist, genuegt es ihn in kleine Stuecke zu schneiden, zu salzen und in 40g Butter bei schwacher Hitze zu garen. Nicht mehr ganz zarten Sauerampfer zunaechst in kochendem Wasser 1-2 Minuten blanchieren. Herausnehmen und gut abtropfen lassen. In 40g Butter etwa 20 Minuten garen und regelmaessig umruehren, bis die Fluessigkeit verdampft und der Sauerampfer zu einem Pueree zerfallen ist. Nach und nach die Sahne einruehren; sie soll sich gut mit dem Sauerampfer verbinden und etwas eindicken, bevor die naechste Portion hinzugefuegt wird. Mit Pfeffer und Salz abschmecken. Waehrend der Sauerampfer gart, die Weissbrotkrumen in die restliche Butter geben und bei niedriger Temperatur braten; dabei gelegentlich umruehren oder die Pfanne schwenken, damit die Krumen gleichmaessig goldgelb werden. Eine flache feuerfeste Form, in der alle zwoelf Eihaelften Platz haben, mit Butter ausstreichen. Die Eier mit der Schnittflaeche nach oben hineinlegen. Dann die Eier gleichmaessig mit der heissen Sauerampfercreme ueberziehen. Mit den gebratenen Weissbrotkrumen bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200GradC etwa 15 Minuten ueberbacken, bis das Gericht sehr heiss ist und die Oberflaeche eine hellbraune Faerbung angenommen hat. * Quelle: -Die Kunst d. Kochens -Methoden + Rezepte -Time-Life-Buecher -erfasst von Ilka Spiess Stichworte: Eierspeise, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Feuerzangenbowle - hochprozentig und legendär die FeuerzangenbowleFeuerzangenbowle - hochprozentig und legendär die Feuerzangenbowle
Der Film Feuerzangenbowle mit Heinz Rühmann in der Hauptrolle gilt immer noch als ungeschlagener deutscher Kultstreifen.
Thema 8856 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen
Primeur - Wein oder Gemüse Primeur ?Primeur - Wein oder Gemüse Primeur ?
Vor kurzem habe ich gehört, Primeur sei nicht nur die Bezeichnung für eine bestimmte Sorte Wein, sondern auch für junges Gemüse.
Thema 8468 mal gelesen | 24.04.2007 | weiter lesen
Eintopf - Eintöpfe beleben die Tägliche SpeisekarteEintopf - Eintöpfe beleben die Tägliche Speisekarte
Nichts wirkt heimeliger als ein dampfender Kupferkessel, der über einem offenen Feuer sanft hin und her schaukelt und dabei einen köstlichen Duft nach Fleisch und Gemüse verströmt: eine Szenerie wie aus dem Märchen.
Thema 11087 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |