Rezept Uberbackener Mangold

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Uberbackener Mangold

Uberbackener Mangold

Kategorie - Gemuese, Gratin, Mangold Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27897
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4515 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Frischer Salat !
Servieren Sie frischen Salat getrennt von der Marinade. Jeder kann sich dann seinen Salat am Tisch je nach Geschmack selber mischen. Und sollte es Reste geben, dann lassen sie sich voneinander getrennt viel besser aufbewahren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1.5 kg Mangold
125 g Sbrinz; gerieben
70 g Gruyere; gerieben
75 g Paniermehl
- - Salz
- - Pfeffer
25 g Butter
2  Knoblauchzehen
2 El. Olivenoel
1  Stengel Thymian
1  Stengel Rosmarin
- - Beatrice Aeppli Orella 8/97 Erfasst von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Uberbackener Mangold:

Rezept - Uberbackener Mangold
Mangold waschen, Blaetter von den Stielen trennen und in breite Streifen schneiden. Mangold tropfnass in einen Topf geben und bei starker Hitze zugedeckt zusammenfallen lassen. Dies dauert ca. 2 Minuten. Dann Blaetter gut abtropfen lassen. Sbrinz, Gruyere und Paniermehl mischen, wuerzen. Mangoldblaetter und Kaese-Paniermehl-Mischung abwechslungsweise in eine Auflaufform schichten. Butterfloeckchen darauf verteilen. Im 200 oC heissen Ofen 20 Minuten backen. Mangoldstiele in Streifen schneiden. Knoblauch in Raedchen schneiden. Olivenoel erhitzen, Knoblauch, abgezupften Thymian und Rosmarin zugeben. Stiele zufuegen und zugedeckt 15 Minuten garen. Mit dem Gratin servieren. :Fingerprint: 21563632,101318708,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kushi: Sushi war gesternKushi: Sushi war gestern
Kushi-Gerichte kommen wie Sushi aus Fernost und sind schmackhafte Spieße mit Fisch, Fleisch oder Gemüse, die gegrillt oder im Ofen zubereitet werden. Die wichtigsten Infos zur Kushi-Küche.
Thema 6222 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen
Karamell, viel Zucker und sehr SüßKaramell, viel Zucker und sehr Süß
Mindestens 135 Grad braucht es, damit Kristallzucker zu schmelzen beginnt – und was dann passiert, ist nicht nur ein optisches Erlebnis, sondern führt auch zu einem süßen kulinarischen Höhepunkt, dem Karamell.
Thema 40841 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Säure Basen Diät - Abnehmen und EntsäuernSäure Basen Diät - Abnehmen und Entsäuern
Sind Sie oft müde? Leiden Sie an unreiner Haut oder glanzlosem Haar? Wenn ja, dann liegt es vielleicht daran, dass der Körper übersäuert ist.
Thema 56232 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |