Rezept Uberbackener Mangold

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Uberbackener Mangold

Uberbackener Mangold

Kategorie - Gemuese, Gratin, Mangold Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27897
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4467 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tomaten leicht geschält !
Tomaten lassen sich leicht schälen, wenn Sie die Früchte in kochendes Wasser tauchen oder mit kochendem Wasser überbrühen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1.5 kg Mangold
125 g Sbrinz; gerieben
70 g Gruyere; gerieben
75 g Paniermehl
- - Salz
- - Pfeffer
25 g Butter
2  Knoblauchzehen
2 El. Olivenoel
1  Stengel Thymian
1  Stengel Rosmarin
- - Beatrice Aeppli Orella 8/97 Erfasst von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Uberbackener Mangold:

Rezept - Uberbackener Mangold
Mangold waschen, Blaetter von den Stielen trennen und in breite Streifen schneiden. Mangold tropfnass in einen Topf geben und bei starker Hitze zugedeckt zusammenfallen lassen. Dies dauert ca. 2 Minuten. Dann Blaetter gut abtropfen lassen. Sbrinz, Gruyere und Paniermehl mischen, wuerzen. Mangoldblaetter und Kaese-Paniermehl-Mischung abwechslungsweise in eine Auflaufform schichten. Butterfloeckchen darauf verteilen. Im 200 oC heissen Ofen 20 Minuten backen. Mangoldstiele in Streifen schneiden. Knoblauch in Raedchen schneiden. Olivenoel erhitzen, Knoblauch, abgezupften Thymian und Rosmarin zugeben. Stiele zufuegen und zugedeckt 15 Minuten garen. Mit dem Gratin servieren. :Fingerprint: 21563632,101318708,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Saure Base - wenn der Körper sauer istSaure Base - wenn der Körper sauer ist
Der menschliche Körper ist ein extrem empfindlicher Organismus. Er kann schon auf minimale Schwankungen und Stressfaktoren reagieren. Doch nicht nur das allein.
Thema 31197 mal gelesen | 29.08.2007 | weiter lesen
Milch - Wissenswertes über die Milch das GrundnahrungsmittelMilch - Wissenswertes über die Milch das Grundnahrungsmittel
Als Säugetiere haben wir alle die ersten Monate unseres Lebens von Milch gelebt. Zwar konnten wir nach ein paar Monaten langsam auf feste Nahrung umsteigen, doch auch im Alter ist Milch in unserem Kulturkreis aus der Nahrungskette kaum wegzudenken.
Thema 8225 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen
Federweißer der junge WeinFederweißer der junge Wein
Nach der Weinlese im Herbst gehört zu den ersten Genüssen der neuen Rebenernte der junge Wein, der Federweiße.
Thema 5918 mal gelesen | 01.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |