Rezept Tzatziki

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tzatziki

Tzatziki

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5632
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7342 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Erdbeerblättertee !
gegen Arthrosen , Blasenentzündung, Rheuma, Gicht, Prostata und Leberbeschwerden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Sahnequark
250 g Kefir
3  Knoblauchzehen
3 El. Olivenöl, unraffiniertes
1 Tl. Oregano, getrockneter (gehäuft)
1 Tl. Basilikum, getrockneter
- - Meersalz
1/2 Tl. schwarzer Pfeffer, frisch zerstoßen
1 klein. Salatgurke.
- - schwarze Oliven
- - einige Tomaten- und Gurkenscheiben
- - schwarzer Sesam
Zubereitung des Kochrezept Tzatziki:

Rezept - Tzatziki
Den Quark und den Kefir in eine Schuessel geben. Die Knoblauchzehen durch die Presse auf den Quark druecken. Das Olivenoel, den Oregano und das Basilikum dazugeben und alles glatt verruehren. Die Salatgurke abspuelen und (wenn aus biologischem Anbau) mit Schale grob in den Quark hineinraspeln. Mit Meersalz und dem Pfeffer abschmecken. Den Tzatziki in eine Schale fuellen und mit schwarzen Oliven, Tomaten- und Gurkenscheiben garnieren. Mit schwarzem Sesam dekorativ bestreuen. *Das passt dazu:* Zu Tzatziki reichen sie am besten ofenfrisches Fladenbrot und einen frischen Rohkostsalat. *Meine Variante:* Mager- statt Sahnequark, 2 Becher Joghurt (300 g, 3.5% Fett) statt des Kefir. Keine Deko ;). Sonst wie oben. *Anregung fuer Veganer:* 500 g Tofu mit 250 ml Sojamilch verruehren, weiter wie oben.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Zutaten für die asiatische KücheZutaten für die asiatische Küche
Wer die unterschiedlichen asiatischen Küchen liebt und sich einmal am eigenen Herd damit beschäftigen Will, Wan-Tans oder Pekingente zuzubereiten, Sushi als Fingerfood oder thailändische Suppen als leichtes Gericht köcheln will, der sollte sich vorher auf die Suche nach geeigneten Zutaten und Würzmitteln machen.
Thema 5170 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen
Weigt Watchers Diät - Abnehmen mit Punkten und MischkostWeigt Watchers Diät - Abnehmen mit Punkten und Mischkost
Das Weigt Watchers-Konzept ist eine Diät im ursprünglichen Sinn des Wortes: eine Lebensweise. Und so steht auch am Anfang einer Weight Watcher Diät der klare Blick aufs eigene Ess- und Bewegungsverhalten.
Thema 25099 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen
Die Birke – Frühlingsbote und Lieferant von Saft oder SektDie Birke – Frühlingsbote und Lieferant von Saft oder Sekt
Heute gilt die Birke (Betula) vor allem als einer der Frühlingsboten schlechthin. Sie lässt einerseits das trübe Wintergrau vergessen und beschert andererseits leidgeplagten Pollenallergikern manch üble Niesattacke.
Thema 7622 mal gelesen | 08.04.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |