Rezept Tzatziki Griechischer Gurkentopf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tzatziki - Griechischer Gurkentopf

Tzatziki - Griechischer Gurkentopf

Kategorie - Keine Angabe Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5633
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12414 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gratinieren !
Überbacken bei starker Oberhitze. So bekommen Gerichte eine goldbraune Kruste.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Speisetopfen (Quark)
100 ml Sahne
- - Salz
- - weißer Pfeffer
6  Knoblauchzehen
2  kl. Gewürzgurken
1  Salatgurke
1 Bd. Schnittlauch
1 Bd. Dill
- - schwarzer Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Tzatziki - Griechischer Gurkentopf:

Rezept - Tzatziki - Griechischer Gurkentopf
Den Topfen (Quark) mit der Sahne verruehren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Knoblauchzehen schaelen, der Laenge nach halbieren und mit einem Teeloeffel die Kerne herausschaben. Die Gurke raspeln und mit der Topfenmasse verruehren. Die Kraeuter waschen, fein schneiden, mit dem Knoblauch und der Gewuerzgurke zugeben. Mit frisch gemahlenem Pfeffer nochmals abschmecken. Ich lasse die Gewuerzgurke allerdings weg. *Geschmackssache* !

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schlank Schlemmen mit dem Krabben und Hummer MenüSchlank Schlemmen mit dem Krabben und Hummer Menü
Wie wäre es wenn Sie Ihre Gäste mit einem exklusiven, aber dennoch figurfreundlichen Menü überraschen könnten? Hier ist ein Vorschlag für 4 Personen.
Thema 8335 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen
Spekulatius das würzige Mandelgebäck mit RezeptideeSpekulatius das würzige Mandelgebäck mit Rezeptidee
Was für die Kinder der Pfefferkuchen ist, ist der Spekulatius für Eltern: Das würzige Mandelgebäck gilt als Dauerbrenner unter den weihnachtlichen Erwachsenenkeksen. Es ist nicht zu süß, nicht zu niedlich und macht auch optisch etwas her.
Thema 16964 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen
Mozartkugel - Ihr Geheimnis und wer erfand die Mozartkugel?Mozartkugel - Ihr Geheimnis und wer erfand die Mozartkugel?
Dass sie lecker sind, weiß jeder. Dass es nur eine geben kann, wissen die wenigsten. Die Mozartkugel hat viele Nachahmer, denn ihr Name lässt sich nicht schützen. Dennoch ist da diese eine, traditionsreiche Salzburger Konditorei.
Thema 8871 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |