Rezept Turron Nougat Konfekt

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Turron - Nougat-Konfekt

Turron - Nougat-Konfekt

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22788
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5951 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Quark für die Leber !
Die Leber muss heute mit Konservierungsmitteln, Nikotin, Alkohol, übermäßiger Ernährung und Umweltgiften fertig werden. Kein Wunder, dass dieses Entgiftungsorgan häufig gestört ist, oder dass sich sogar Leberschäden entwickeln können. Lassen Sie sich deshalb mehrmals in der Woche eine Portion Quark schmecken. Sie unterstützen damit Ihre Leber bei der Entgiftungsarbeit.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
250 g Mandeln, ungeschält
250 g Haselnüsse, ungeschält
5  Eiweiß; sehr steifer Schnee
250 g Honig, hell
250 g Zucker
2 cl Schnaps, Anis-
3 gross. Backoblaten, 122x202 mm
1 El. Zimtpulver
- - notiert: M.Peschl
Zubereitung des Kochrezept Turron - Nougat-Konfekt:

Rezept - Turron - Nougat-Konfekt
Mandeln kurz in kochendes Wasser geben. Kalt abschrecken und die braune Haut entfernen. Auf einem Tuch trocknen lassen, dann ohne Fett rösten. Haselnüsse auf ein Blech legen und im Rohr bei 200 °C 10 min rösten, bis sich die Schalen lösen. Abreiben. Mandeln und Nüsse entweder zweimal durch die Mandelmühle drehen oder im Mixer fein mahlen. Unter den Eischnee heben. Honig und Zucker in einem schweren Topf erwärmen. Eiweißmasse zugeben. Bei mäßiger Hitze 10 min rühren. Vom Herd nehmen und den Schnaps untermischen. Masse daumendick auf die Oblaten streichen. Mit Zimt bestäuben. Vor dem Verzehr in 1-cm-Würfel schneiden und in Pralinenförmchen aus Papier setzen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Luffa: der kulinarisch unterschätzte SchwammkürbisLuffa: der kulinarisch unterschätzte Schwammkürbis
Kaum eine Pflanze wird so unterschätzt, wie der Schwammkürbis. Hierzulande wird der Luffa aegyptiaca – so der botanische Name dieser Kürbispflanze - hauptsächlich als grober Schwamm benutzt.
Thema 8267 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen
Labskaus ein Seemannsgericht aus dem NordenLabskaus ein Seemannsgericht aus dem Norden
Manchmal entsteht aus der Not heraus Gutes. Manchmal sogar Delikatessen. Manchmal aber auch so etwas wie Labskaus.
Thema 7941 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen
Alte Maße und Gewichte in der KücheAlte Maße und Gewichte in der Küche
Wer mal in Großmutters oder Urgroßmutters handgeschriebenen Rezeptbüchern blättert und versucht, das ein oder andere Rezept nachzukochen, nachzubacken oder nachzubraten, gerät leicht ins Grübeln bei den Formulierungen.
Thema 9661 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |