Rezept Turkey Toasts

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Turkey-Toasts

Turkey-Toasts

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17890
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2984 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ochsenschwanzsuppe !
Wegen der langen Garzeit sollten Sie Ochsenschwanzsuppe unbedingt in einem Schnellkochtopf schmoren. Außerdem sollten Sie darauf achten, dass der Metzger Ihnen nur Stücke von einem Ochsenschwanz gibt. Ansonsten sind die Garzeiten evtl. sehr unterschiedlich, wegen der unterschiedlichen Altersklassen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Scheibe Toastbrot
1 El. Salatmayonnaise 50% Fettgeh.
200 g geraeucherte Putenbrust in
- - duennen Scheiben
8  entsteine Doerrpflaumen
4  Scheibe Havartikaese
2  Scheibe Fruehstuecksspeck
2 Tl. Preiselbeerkonfituere
Zubereitung des Kochrezept Turkey-Toasts:

Rezept - Turkey-Toasts
Zubereitungszeit: 20 Minuten Den Backofen auf 225 Grad Celcius oder den Elektrogrill kurz vorheizen. Die Brotscheiben toasten, mit der Mayonnaise bestreichen und ueppig mit den Putenbrustscheiben belegen. Die Pflaumen halbieren, je 4 Haelften auf die belegte Brote geben. Den Kaese entrinden. Die Toasts mit je einer Kaesescheibe bedecken und im Grill oder im Backofen 5 bis 8 Minuten ueberbacken, bis der Kaese zu schmelzen beginnt. Die Speckscheiben halbieren und in einer Pfanne knusprig braun braten, dann abtropfen lassen. Die Toasts auf Tellern anrichten. Jeweils eine Scheibe Fruehstueckspeck und 1/2 Teeloeffel Preiselbeerkonfituere auf die Toasts geben. Die Turkey-Toasts heiss servieren. Dazu schmecken Mixed Pickles, suess-saure Gurken, Cornichons oder pikant eingelegte rote Bete. * Quelle: das grosse GU Kochbuch koestlich wie noch nie ** Gepostet von Harry Goedde Stichworte: Vorspeise, Toast, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Nahrungsergänzung - Sind Nahrungsergänzungsmittel sinnvoll ?Nahrungsergänzung - Sind Nahrungsergänzungsmittel sinnvoll ?
Rund 1,3 Mrd. Euro geben deutsche Verbraucher pro Jahr für Vitamine, Mineralstoffe und andere Nahrungsergänzungsmittel aus. Jeder Dritte konsumiert solche Präparate. Der Markt boomt, aber halten die Mittel auch das, was sie versprechen?
Thema 9973 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen
Gemüsesalat - Salate zum GrillenGemüsesalat - Salate zum Grillen
Jeder kennt sie, die schönen Gartenpartys, ob im eigenen Garten oder in dem von Freunden und Bekannten. Und wenn dann die Frage kommt ob man einen Salat mitbringt, sind Kartoffel-, Gurken- und Nudelsalat meist schon vergeben.
Thema 23767 mal gelesen | 15.05.2007 | weiter lesen
Küchenkräuter und Kräuter von der FensterbankKüchenkräuter und Kräuter von der Fensterbank
Schnuppern Sie einmal an frischen Kräutern und dann an ihrem getrockneten Pendant aus dem Glas – na, merken Sie es? Der Duft frischer Kräuter ist nicht nur intensiver und freundlicher, sondern lässt auch das Wasser im Munde zusammenlaufen.
Thema 11684 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |