Rezept Tunfischtarte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tunfischtarte

Tunfischtarte

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2027
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2638 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Suppenwürze !
Von der glatten Petersilie lassen sich die Wurzeln sehr gut als Würze für die Suppe nutzen. Sie sind sehr aromatisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Mehl
1/2 Tl. Salz
125 g Butter
1  Ei
300 g Zucchini
200 g Tunfisch (Dose)
200 g geriebener Emmentaler
100 g Sahne
2  Eier
- - Salz
2 Tl. Thymian
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Tunfischtarte:

Rezept - Tunfischtarte
Mehl, Salz, Butterflöckchen und Ei mit dem Knethaken des Rührgerätes, dann mit den Händen schnell zu einem Teig kneten. Teig in ein feuchtes Tuch wickeln und im Kühlschrank ca. 30 Minuten ruhen lassen. Dann den Teig ausrollen und in eine gefettete Springform (26 cm Y) legen. Einen Rand hochziehen, den Teig mehrmals einstechen und etwa 10 Minuten bei 200°C (vorgeheizt) vorbacken. Zucchini in Scheiben schneiden und in kochendem Wasser etwa 2 Minuten blanchieren. Kalt abbrausen, abtropfen lassen. Tunfisch abtropfen lassen, zerpflücken und auf dem Teig verteilen. Zucchinischeiben darauf legen. Emmentaler mit Sahne und Eieren verquirlen. Sauce mit Salz, Pfeffer und Thymian kräftig würzen und über den Tunfisch gießen. 30 Minuten goldbraun backen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schonkost für das eigene WohlbefindenSchonkost für das eigene Wohlbefinden
Schonkost ist nicht nur empfohlen bei bestimmten Erkrankungen, sondern sorgt auch in der alltäglichen Ernährung für Wohlbefinden und mehr Lebensqualität.
Thema 94268 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Karamell, viel Zucker und sehr SüßKaramell, viel Zucker und sehr Süß
Mindestens 135 Grad braucht es, damit Kristallzucker zu schmelzen beginnt – und was dann passiert, ist nicht nur ein optisches Erlebnis, sondern führt auch zu einem süßen kulinarischen Höhepunkt, dem Karamell.
Thema 41892 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Kornelkirschen - Würziges Kornellen-Zwiebel-ChutneyKornelkirschen - Würziges Kornellen-Zwiebel-Chutney
Die Kornelkirsche (Cornus mas) ist in Mitteleuropa heimisch. Botanisch gehört sie zur Familie der Hartriegelgewächse und wird auch Gelber Hartriegel genannt.
Thema 19093 mal gelesen | 12.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |