Rezept Tulumba Tatlisi (Tuerkischer Spritzkuchen in Zuckersirup)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tulumba Tatlisi (Tuerkischer Spritzkuchen in Zuckersirup)

Tulumba Tatlisi (Tuerkischer Spritzkuchen in Zuckersirup)

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13944
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 21728 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Bratkartoffeln !
Wer rohe Kartoffeln z.b. für rohe Bratkartoffeln in gleichmäßige Scheiben schneiden will, kann einen Gurkenhobel verwenden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
750 g Zucker
1/2  Zitrone; Saft
1/2 l Wasser
250 g Weizenmehl
100 g Fett
4  Eier
1 Tl. Salz
1 Tl. Zucker
- - Reichlich Oel zum Ausbacken
Zubereitung des Kochrezept Tulumba Tatlisi (Tuerkischer Spritzkuchen in Zuckersirup):

Rezept - Tulumba Tatlisi (Tuerkischer Spritzkuchen in Zuckersirup)
Aus Wasser und Zucker einen Sirup kochen, mit Zitronensaft abschmecken und weitere 10 Minuten einkochen lassen. Schaum abnehmen. Erkalten lassen. 1/4 L Wasser zugiessen un aufkochen lassen. Das Mehl einrieseln lassen und alles gut verruehren. Auf kleiner Flamme 10 Minuten den Teig ruehren, erkalten lassen. Anschliessend die Eier nach und nach unter den Teig geben und 10 Minuten gut duchkneten. In der Zwischenzeit das Oel in einer Pfanne erhitzen. Teig in einen Spritzbeutel mit grosser Sterntuelle in das heisse Oel spritzen. Ca. 2-3 Minuten ausbacken, die Spritzstuecke muessen von allen Seiten gleichmaessig braun sein. Spritzkuchen mit einem Schaumloeffel aus dem Fett nehmen, abtropfen lassen und in den Sirup geben. Nach 10 Minuten die Spritzkuchen aus dem Sirup nehmen und servieren. 26.03.1994 (Wa) Erfasser: Stichworte: Kuchen, Tuerkei, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Molke ist ein Fitnessdrink?Molke ist ein Fitnessdrink?
Molke ist ein gelbliches, leicht süßlich schmeckendes Wasser, das bei der Käseherstellung übrig bleibt, wenn das geronnene Eiweiß aus der Milch abgeschöpft wird.
Thema 4981 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen
Soja Kulturgeschichte der braunen BohneSoja Kulturgeschichte der braunen Bohne
Das nährstoffreichste Mitglied der Bohnenfamilie liefert heutzutage für Millionen von Menschen leicht verdauliches pflanzliches Protein sowie Grundsubstanzen für hunderte chemischer Produkte.
Thema 7320 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Kaffee trinken ist das GesundKaffee trinken ist das Gesund
1683 eröffnete das erste Kaffeehaus in Wien, und mit ihm entstand eine ganze Kultur, die mit den Jahrhunderten typisch für das gemütliche Österreich wurde.
Thema 10403 mal gelesen | 02.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |