Rezept Tuerkisches Fladenbrot I

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tuerkisches Fladenbrot I

Tuerkisches Fladenbrot I

Kategorie - Brot Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 8465
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11312 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Quendeltee !
Gegen Akne , Arthitis, niedrigen Blutdruck, Müdigkeit Ekzeme, Durchblutungsstörungen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
600 g Weizenmehl (Typ 405)
1  Wuerfel frische Hefe
1 Tl. Zucker
300 g Lauwarmes Wasser
50 g Butter
1 Tl. Salz
3 El. Olivenoel
6 El. Sesamsaat (4-8 El.)
Zubereitung des Kochrezept Tuerkisches Fladenbrot I:

Rezept - Tuerkisches Fladenbrot I
Mehl durchsieben, Hefe, Zucker hinzu und mit etwa 150 g Wasser verruehren, 20 Min. gedeckt gehen lassen. Inzw. Butter schmelzen, etwas abkuehlen lassen, mit restl. Wasser, Salz, Oel auf den Vorteig geben, vermengen, bis ein geschmeidiger Teig daraus wird. Ca. 45 min. gehen lassen (abgedeckt). Wieder durchkneten und 2 Fladenbrote daraus formen, mit der Gabel mehrmals einstechen, leicht bemehlen. Ca. 15 min. auf dem gefetteten Blech zugedeckt gehen lassen, dann bei 225GradC (vorgeheizt) ca. 25 min. backen. Laesst sich prima einfrieren und schmeckt aufgebacken wie frisch! Portionen: 2 ** From: armin_hasse%h@zermaus.zer.sub.org Date: Fri, 03 Dec 1993 04:06:00 +0100 Newsgroups: zer.t-netz.essen Von : Armin Hasse @ H (Do, 02.12.93 07:40) Stichworte: Brot, Fladenbrot, zer

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Grill Fleisch - welches grill fleisch auf den Grill - einfache Ideen!Grill Fleisch - welches grill fleisch auf den Grill - einfache Ideen!
Nicht schon wieder Würstchen! Doch wenn man an allen Ecken und Enden immer den selben 08/15-Geruch von Bratwurst und Steak in der Nase hat, kann sogar einem hartgesottenen Kampfgriller wie mir die Lust zum Grillen vergehen. Also, Ideen müssen her!
Thema 43416 mal gelesen | 04.06.2007 | weiter lesen
Ostern - Ein Osterlämmchen zum BackenOstern - Ein Osterlämmchen zum Backen
Keine Bange - für dieses Osterlämmchen muss kein Tier getötet werden. Denn das klassische Osterlamm liegt nicht in den Vitrinen einer Fleischerei, sondern in den Schaufenstern der Bäckereien. Es sieht nicht nur süß aus, sondern schmeckt auch süß.
Thema 8583 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen
Gulasch - Feinschmecker Gulasch mit RinderfiletGulasch - Feinschmecker Gulasch mit Rinderfilet
Gulasch hat zu Unrecht seinen Stempel als Allerwelts-Kantinenessen erhalten. Ohne Zweifel herrscht in deutschen Mensen ein Übermaß an mittelmäßigen Gulaschgerichten, die auf Basis von Fleisch minderer Qualität und ohne Finesse zubereitet wurden.
Thema 53714 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |