Rezept Tuerkisches Fladenbrot

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tuerkisches Fladenbrot

Tuerkisches Fladenbrot

Kategorie - Brot Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7806
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6734 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Klar wie Kloßbrühe !
Zwei bis drei Eierschalen lassen Sie ca. zehn Minuten in der Knochenbrühe mitkochen und die Brühe wird klar. Sie können die fertig gekochte Brühe aber auch durch einen Kaffeefilter oder ein Haarsieb gießen, das hat die gleiche Wirkung.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1000 g Mehl
200 g Sahne
1 Tas. Oel
1/2 El. Salz
4  Eier
1 Glas Hefe
1 El. Naturjoghurt
1  Eigelb (o. Wasser)
Zubereitung des Kochrezept Tuerkisches Fladenbrot:

Rezept - Tuerkisches Fladenbrot
Das Mehl mit der Sahne, dem Oel, dem Salz und den Eiern verruehren. Die Hefe in lauwarmen Wasser aufloesen und sofort unter den Teig gleichmaessig einruehren. Den Teig ca. 1 Std. bei Zimmertemperatur gehen lassen. Den Teig zu einem Laib formen und auf einem mit Oel bestrichenen Backblech legen. Den Joghurt mit dem Eigelb o. Wasser vermischen und den Laib damit bestreichen. Backen: Das Brot im vorgeheitzten Backofen bei 200. C ca. 15 min. backen, (das Brot sollte leicht gebraeunt sein) wenn noetig etwas laenger backen. Mit einer Backnadel (Schaschlikspiess) kontrollieren. Man kann das Brot nach Geschmack mit Schafskaese verfeinern, dazu benoetigt man 1 Tasse Schafskaese und ruehrt ihn unter den Teig bevor man ihn gehen laesst. ** From: Michel@eloi.zer.sub.org - Newsgroups: Of zer.t-netz.essen Stichworte: ZER, Brot, Tuerkisch, Fladenbrot

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Marcel Boulestin - der Welt erster FernsehkochMarcel Boulestin - der Welt erster Fernsehkoch
Noch nicht einmal ein Jahrhundert alt ist die Geschichte der Fernsehköche. Die Engländer waren es, die als erste in den Genuss einer Kochsendung kamen, die dank der BBC in regelmäßigem Abstand über den Bildschirm flimmerte.
Thema 4929 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Zander - Ein Fisch, außen Hart innen ZartZander - Ein Fisch, außen Hart innen Zart
Wer an der Nordsee einen Zander auf der Speisekarte findet, verfällt leicht dem Irrglauben, der Fisch komme frisch aus dem Meer – doch das ist falsch.
Thema 16316 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen
Kalter Hefeteig aus der Trickkiste der Thüringer BackfrauKalter Hefeteig aus der Trickkiste der Thüringer Backfrau
Einen guten Hefeteig zu bereiten ist nicht so einfach. Kennen auch Sie dieses Gefühl, Sie haben die letzten, süßen Pflaumen des Jahres geerntet und wollen einen letzten, leckeren Kuchen backen, aber der Hefeteig gelingt nicht.
Thema 26055 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |