Rezept Tuerkischer Zwiebelsalat (Grillbeilage)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tuerkischer Zwiebelsalat (Grillbeilage)

Tuerkischer Zwiebelsalat (Grillbeilage)

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27104
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11866 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Reis im Backofen garen !
Wenn alle Herdplatten besetzt sind, garen Sie den Reis im Ofen. Dafür den Reis mit der 1 1/2-fachen Menge Flüssigkeit in ein ofenfestes Gefäß geben und zugedeckt im Backofen bei 200 °C - 20 bis 30 Minuten garen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g rote Zwiebeln
1  Salz
1/2 Tas. glatte Petersilie; gehackt
1 Tl. Sumach; nach Wunsch
Zubereitung des Kochrezept Tuerkischer Zwiebelsalat (Grillbeilage):

Rezept - Tuerkischer Zwiebelsalat (Grillbeilage)
Zwiebeln in feine Ringe schneiden; grosse Zwiebeln evtl. vorher halbieren. Zwiebelringe in eine Durchschlag geben, mit Salz bestreuen, 15 Minuten stehen lassen. Gruendlich unter fliessendem kaltem Wasser abspuelen und dann auf/mit Kuechenpapier trockentupfen. In einer Schuessel mit der Petersilie und dem Sumach vermischen, wenden, etwas durchziehen lassen. Mit zusaetzlichem Sumach zur Deko bestreuen. Passt bestens zu allen Arten von gegrilltem Lamm, aber auch zu Rind und Schwein. :Fingerprint: 21349495,1011089491,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Brot ist mehr als Mehl und WasserBrot ist mehr als Mehl und Wasser
Unser täglich Brot gib uns heute - wie wichtig dieses alltägliche Nahrungsmittel für uns ist, zeigt schon die Tatsache, dass es Erwähnung im Vaterunser findet, dem wichtigsten Gebet der Christen.
Thema 10136 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen
Nationalgerichte - jedes Land hat eine Spezialität und ein Nationalgericht ?Nationalgerichte - jedes Land hat eine Spezialität und ein Nationalgericht ?
Man ist, was man isst, lautet ein bekanntes Sprichwort. So gesehen wäre der Italiener ein flacher, mit allem Möglichen belegter Teigfladen, der im Steinbackofen gegart wird.
Thema 21050 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Bunte Kartoffeln die andere KartoffelBunte Kartoffeln die andere Kartoffel
Haben Sie schon einmal bunte Kartoffeln gesehen oder gar gegessen? Rote, blaue, violette, oder sogar blau-weiß oder rot-weiß marmorierte? Bunte Kartoffeln?
Thema 13855 mal gelesen | 24.04.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |