Rezept Tuerkischer Zwiebelsalat (Grillbeilage)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tuerkischer Zwiebelsalat (Grillbeilage)

Tuerkischer Zwiebelsalat (Grillbeilage)

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27104
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12254 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kondensmilch !
Milch in Dosen muss nach dem Öffnen unbedingt in einen Glas- oder Porzellanbehälter umgefüllt werden. Die Metalle können sich unter Lufteinwirkung mit der Milch verbinden. Auch sollten Sie darauf achten, dass Konservendosen niemals Beulen haben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g rote Zwiebeln
1  Salz
1/2 Tas. glatte Petersilie; gehackt
1 Tl. Sumach; nach Wunsch
Zubereitung des Kochrezept Tuerkischer Zwiebelsalat (Grillbeilage):

Rezept - Tuerkischer Zwiebelsalat (Grillbeilage)
Zwiebeln in feine Ringe schneiden; grosse Zwiebeln evtl. vorher halbieren. Zwiebelringe in eine Durchschlag geben, mit Salz bestreuen, 15 Minuten stehen lassen. Gruendlich unter fliessendem kaltem Wasser abspuelen und dann auf/mit Kuechenpapier trockentupfen. In einer Schuessel mit der Petersilie und dem Sumach vermischen, wenden, etwas durchziehen lassen. Mit zusaetzlichem Sumach zur Deko bestreuen. Passt bestens zu allen Arten von gegrilltem Lamm, aber auch zu Rind und Schwein. :Fingerprint: 21349495,1011089491,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Zuckerwurzel, ein Gemüse mit GeschichteDie Zuckerwurzel, ein Gemüse mit Geschichte
Bis zu 8 Prozent Zucker soll sie enthalten, sie trägt also ihren Namen Zuckerwurzel (Sium sisarum) nicht von ungefähr.
Thema 6199 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen
Schalttag, Fasten und neue Kraft tankenSchalttag, Fasten und neue Kraft tanken
Manchmal fühlen wir uns einfach matt, träge und lustlos, ohne krank zu sein. Der Körper ist überlastet – und dabei spielt das Essen oft die entscheidende Rolle.
Thema 7235 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Der Brätling, ein Pilz für Gourmets?Der Brätling, ein Pilz für Gourmets?
Diese seltene Delikatesse ist für Feinschmecker eine erlesene Köstlichkeit. Mit seiner köstlichen Milch ist er vielerorts beliebt, jedoch ist er immer seltener zu finden und hat sich bis in die Gebirgswälder zurückgezogen.
Thema 16060 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |