Rezept Türkischer Gemüseeintopf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Türkischer Gemüseeintopf

Türkischer Gemüseeintopf

Kategorie - Gratins Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3236
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5444 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Aubergine !
Auberginen hemmen die Entzündungen,kurbeln die Verdauung an und stillen Husten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2  grüne Paprikaschoten
2  gelbe Paprikaschoten
2  rote Paprikaschoten
375 g Tomaten
250 g Zucchini
375 g Auberginen
200 g Zwiebeln
200 g grüne Bohnen
- - Salz
- - Pfeffer
5 El. Olivenöl
3  Stengel frisches Basilikum
1 Bd. Petersilie
300 g Schafkäse
Zubereitung des Kochrezept Türkischer Gemüseeintopf:

Rezept - Türkischer Gemüseeintopf
Gemüse waschen, putzen. Paprika in 5 cm große Rechtecke schneiden. Tomaten kreuzweise einritzen, in kochendes Wasser tauchen und häuten. Tomaten, Zucchini und Auberginen in 2 cm dicke Scheiben, Zwiebeln in feine Ringe schneiden. Auberginen mit Salz bestreuen und 15 - 20 Min. stehen lassen, danach mit Küchenpapier trockentupfen, mit Pfeffer würzen und leicht in Mehl wenden. In heißem Olivenöl auf 2 oder Automatik-kochstelle 7 - 9 von beiden Seiten leicht anbraten, danach auf Küchenpapier legen, damit überschüssiges Fett abgenommen wird. Bohnen in leicht gesalzenem Wasser ca. 5 Min. vorkochen, dann kalt abbrausen, gut abtropfen lassen. Das Gemüse abwechselnd in 2 Lagen in einen flachen Schmortopf (Y 28 cm) einschichten, mit Basilikumblättchen, Salz und Pfeffer würzen. 100 ml Wasser zugeben, den Topf schließen und im Backofen garen. Schaltung: 200 - 220°, 2. Schiebeleiste v.u. 170 - 190°, Umluftbackofen 50 - 55 Minuten Nach dem Garen gehackte Petersilie und in Würfel geschnittenen Schafkäse auf den Gemüsetopf geben und frisches Fladenbrot dazu reichen. 105 g Eiweiß, 190 g Fett, 100 g Kohlenhydrate, 15219 kJ, 3632 kcal. Tip: Dieser Gemüsetopf kann auch als Beilage zu einem Fleisch- oder Fischgericht gereicht werden oder kalt - mit etwas Zitronensaft beträufelt - als Vorspeise.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kandierte Früchte: Süßer Genuss und AugenweideKandierte Früchte: Süßer Genuss und Augenweide
Zahlreiche leckere Torten- oder Eiscremekreationen erhalten durch die Verwendung von kandierten Früchten besonderen Charme.
Thema 5116 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen
Gewürze zu Weihnachten von Muskat bis Zimt Teil 2Gewürze zu Weihnachten von Muskat bis Zimt Teil 2
Was wäre Weihnachten ohne seine Gewürze? Sie verleihen dem Fest der Liebe seinen unverkennbaren, appetitanregenden Duft und sorgen zudem dafür, dass die adventlichen Leckereien nicht nur auf der Zunge zergehen.
Thema 6883 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen
Tempranillo - Eine feine Rebsorte aus SpanienTempranillo - Eine feine Rebsorte aus Spanien
Noch nicht sonderlich bekannt in Deutschland, aber doch ein echtes Erlebnis für Weintrinker - der rote Tempranillo. Was man über diesen Rotwein wissen muss.
Thema 5736 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |