Rezept Tuerkische Linsenfrikadellen

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tuerkische Linsenfrikadellen

Tuerkische Linsenfrikadellen

Kategorie - Linsen, Getreide Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30040
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7894 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Trockener Edelpilzkäse !
Er eignet sich prima als Grundlage für Spaghetti- oder Salatsoßen. Dazu den Käse zerkleinern und mit etwas Sahne sowie Zitronensaft verrühren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
2 Tas. Rote Linsen
1 Tas. Bulgur (Weizengruetze) feingemahlen
3 mittl. Zwiebeln
2 El. Tomatenmark
2 El. Paprikamark
5  Fruehlingszwiebeln
- - Petersilie
3 1/2 Tl. Kreuzkuemmel
- - Salz
1 Tl. Paprika
3 1/2 Tas. Wasser
4 El. Oel
Zubereitung des Kochrezept Tuerkische Linsenfrikadellen:

Rezept - Tuerkische Linsenfrikadellen
Die Linsen mit dem Wassser aufkochen, Weizengruetze zugeben und etwa 20 Minuten ruhen lassen, damit die Weizengruetze quillt. Inzwischen feingeschnittene Zwiebel in Oel goldbraun roesten. Zwiebeln, Paprika- und Tomatenmark, die gewaschene, kleingehackten Fruehlingszwiebeln und Petersilie mit Salz, Paprika und Kreuzkuemmel unter die vorbereitete Linsen-Weizengruetze-Masse mischen und kraeftig durchkneten. Von der Masse walnussgrosse Stuecke abteilen und mit der Hand zu kleinen Frikadellen formen. Diese werden mit Petersilie garniert und kalt serviert. Erfasst von Petra Holzapfel Quelle: Ratgeber Essen + Trinken, Sendung "Linsen" vom 5.2.89

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die sardische Küche - so gar nicht italienisch!Die sardische Küche - so gar nicht italienisch!
Obwohl Sardinien zu Italien gehört, unterscheidet sich die sardische Küche sehr deutlich von der des Mutterlandes. Während die Italiener vor allem Pasta in allerlei Variationen bevorzugen, spielen in der Küche der Mittelmeerinsel andere Dinge die Hauptrolle.
Thema 7729 mal gelesen | 12.05.2010 | weiter lesen
Das Essen im Mittelalter wie war das?Das Essen im Mittelalter wie war das?
Vielleicht haben Sie selbst schon einmal an einem Rittermahl teilgenommen, oder Sie kennen jemanden der das gemacht hat. Zumindest haben sie in Ritterfilmen schon die Festgelage bewundert die hier und da aufgetragen wurden.
Thema 26163 mal gelesen | 24.04.2007 | weiter lesen
Erdbeeren: Rote Vielfalt im SommerErdbeeren: Rote Vielfalt im Sommer
Die Erdbeere gehört zu den vielseitigsten Früchten, die Pflanzen erzeugen können. Ob als Bestandteil von Obstsalaten oder als alleinige Frucht auf dem Kuchen- oder Tortenboden - den meisten sind diese beiden Produktionen aus Erdbeeren sicherlich gut bekannt.
Thema 1552 mal gelesen | 20.04.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.49% |