Rezept Tschechische Semmelknödel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tschechische Semmelknödel

Tschechische Semmelknödel

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22786
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6435 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rote Bete !
hilft bei Blutarmut, hemmt Bronchitis,beugt Erkältungskrankheiten vor, fördert den Aufbau der Leber

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
600 g grobes Mehl
20 g Hefe
2 Tl. Zucker (für den Sauerteig)
3/8 l Wasser, lauwarmes
2  Eier
2 Tl. Salz
1  Semmel (50 g), alte
Zubereitung des Kochrezept Tschechische Semmelknödel:

Rezept - Tschechische Semmelknödel
Mehl in eine Schüssel geben, eine kleine Grube machen und Hefe hineinbröseln. Füge dann 2 Teelöffel Zucker und ca. 1/8 Liter Wasser hinzu und lasse die Hefe gehen. Menge dann die gegangene Hefe, Salz, Eier und das übrige Wasser unter den Teig und knete ihn solange, bis er sich von der Schüssel löst. Schneide eine alte Semmel in kleine Würfel und menge diese unter den Teig. Den Teig 20 Minuten gehen lassen. Danach forme aus dem Teig drei kleine Laibe und lasse sie nochmals 5 Minuten geben. Aus den drei Laiben mache dann Rollen, lasse sie nochmals 5 Minuten gehen und dann lege sie in kochendes Salzwasser. Nach 5 Minuten die Teigrollen drehen und ca. 20 Minuten kochen lassen. Wenn die Knödel fertig sind, sofort mit einer Gabel einstechen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Brunnenkresse - Ideal zu Salat und anderen SpeisenBrunnenkresse - Ideal zu Salat und anderen Speisen
Ein moderner Gourmetkoch schwört auf die Geheimnisse der Brunnenkresse (Rorippa nasturtium-aquaticum) – und im Idealfall wird er sie selbst anbauen.
Thema 4905 mal gelesen | 30.08.2008 | weiter lesen
Pangasius Filet - Ein Fisch für ErnährungsbewusstePangasius Filet - Ein Fisch für Ernährungsbewusste
Immer wieder erobern bislang unbekannte, aber wohlklingend exotische Namen die europäischen Speisekarten – Pangasius ist einer davon.
Thema 27872 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen
Maniok-Yuka: eine vielseitig Knolle aus SüdamerikaManiok-Yuka: eine vielseitig Knolle aus Südamerika
Die Maniok-Wurzel stammt ursprünglich aus dem südamerikanischen Raum, ist aber mittlerweile überall in den Tropen und Subtropen zu finden.
Thema 15202 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |