Rezept Tsatsiki Rezepte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tsatsiki Rezepte

Tsatsiki Rezepte

Kategorie - Saucen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7803
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 14582 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rosine !
Gegen Bluthochdruck, Gicht und Verstopfung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Quark
300 g Natur-Joghurt 2 Salatgurken
1/2  Knolle roten spanischen Knoblauch
1/2  Knolle franzoesischen Knoblauch
- - Salz
- - Dill
Zubereitung des Kochrezept Tsatsiki Rezepte:

Rezept - Tsatsiki Rezepte
Quark und Joghurt mischen. Knoblauch schaelen und pressen. Die Gurken schaelen und halbieren (in der Laenge), dann die Kerne mit einem Loeffel herauskratzen. Die Gurke nun klein wuerfeln und zusammen mit dem Knoblauch in die Quarkjoghurtmischung ruehren, noch etwas Salz zugeben und etwas Dill, so dass die Farbe etwas aufgelockert wird. Das ganze gut durchruehren und mind. 2 Stunden ziehen lassen, bevor es serviert wird. Die Knoblauchmenge kann natuerlich noch dem eigenen Geschmack angepasst werden. * Von koschuet@unipas.fmi.uni-passau.de (Dirk Koschuetzki) ** From: nobi@hobbes.nbg.sub.org (Norbert Duell) Date: Fri, 09 Jul 93 12:02:34 MES Newsgroups: de.rec.mampf,maus.bigfood Stichworte: Saucen, Marinaden, Tsatsiki, News

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gut gekocht für wenig GeldGut gekocht für wenig Geld
Der täglich wiederkehrende Albtraum einer jeden Hausfrau: Seit morgens ist man auf den Beinen, hat Frühstück gemacht, Wäsche gewaschen, das Haus geputzt und den Einkauf erledigt.
Thema 26611 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen
Spätzle - schwäbische Küche mit RezeptideenSpätzle - schwäbische Küche mit Rezeptideen
Laugawecka, Maultascha, Schbäzla – die Schwaben lieben Mehl in den unterschiedlichsten Zubereitungsarten. Die schwäbische Küche basiert auf einer einfach gehaltenen ländlichen Hausmannskost, wie sie schon zu Großmutters Zeiten äußerst beliebt war.
Thema 20472 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen
Mit welchen Speisen übersteht man die Hundstage?Mit welchen Speisen übersteht man die Hundstage?
Die heißeste Zeit des Sommers zwischen Juli und August ist auch die Zeit, in der gerade alten Menschen, aber auch jüngeren Leuten der Appetit vergeht. Viele Leute haben bei Temperaturen von über 30° Celsius keinen Hunger, essen kaum etwas und fühlen sich schlapp.
Thema 7186 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |