Rezept Tsatsiki (Joghurt)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tsatsiki (Joghurt)

Tsatsiki (Joghurt)

Kategorie - Saucen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9531
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5005 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Backformen bestäuben !
Statt Mehl können Sie auch Kakao zum Bestäuben der gefetteten Backformen oder des Bleches nehmen. Das Gebäck sieht dann nicht so mehlig aus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1/2 kg Salatgurken
1/2 kg Joghurt; o. saure Sahne
1  Knoblauchzehe
2 El. Gehackte Minze
- - Olivenoel
- - Salz
- - Schwarze Oliven
- - Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Tsatsiki (Joghurt):

Rezept - Tsatsiki (Joghurt)
Die Gurken waschen, halbieren, die Kerne entfernen, das Gurkenfleisch fein wuerfeln oder raspeln, evtl. ausdruecken (Tsatsiki wird sonst zu waesserig/duenn). Den Joghurt und die gehackte Knoblauchzehe hinzufuegen, gut verruehren, mit Minze, Olivenoel und Salz abschmecken. In einer Schuessel anrichten, mit schwarzen Oliven und Petersilie garnieren. ** From: R.GAGNAUX@LINK-CH1.aworld.de (Rene Gagnaux) Date: Wed, 18 May 1994 Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: Zer

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Von Crepes bis Tortilla gerollte KöstlichkeitenVon Crepes bis Tortilla gerollte Köstlichkeiten
Wer kennt sie nicht die leckeren Wraps - Weizenfladen mit allerlei Gemüse, Fleisch, Salat gefüllte Rollen - die jetzt so "IN" sind?!
Thema 12004 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen
Luffa: der kulinarisch unterschätzte SchwammkürbisLuffa: der kulinarisch unterschätzte Schwammkürbis
Kaum eine Pflanze wird so unterschätzt, wie der Schwammkürbis. Hierzulande wird der Luffa aegyptiaca – so der botanische Name dieser Kürbispflanze - hauptsächlich als grober Schwamm benutzt.
Thema 8718 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen
Paprika - Paprikaschoten geben dem Essen die FarbePaprika - Paprikaschoten geben dem Essen die Farbe
Was wäre ein mexikanisches Essen ohne Paprika? Was ein chinesisches Fleischgericht? Was eine Gemüsepizza oder ein ungarisches Gulasch? Nur das halbe kulinarische Vergnügen.
Thema 7505 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |