Rezept Tsatsiki (Joghurt)

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tsatsiki (Joghurt)

Tsatsiki (Joghurt)

Kategorie - Saucen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9531
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4504 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: die Kunst, Spargel zu schälen !
Spargel schälen ist eine schwierige Sache. Aber wenn Sie sich merken: dünn am Kopf und zum Schnittende dicker schälen, dann ist es etwas einfacher. Schneiden Sie zuletzt das holzige Stielende.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1/2 kg Salatgurken
1/2 kg Joghurt; o. saure Sahne
1  Knoblauchzehe
2 El. Gehackte Minze
- - Olivenoel
- - Salz
- - Schwarze Oliven
- - Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Tsatsiki (Joghurt):

Rezept - Tsatsiki (Joghurt)
Die Gurken waschen, halbieren, die Kerne entfernen, das Gurkenfleisch fein wuerfeln oder raspeln, evtl. ausdruecken (Tsatsiki wird sonst zu waesserig/duenn). Den Joghurt und die gehackte Knoblauchzehe hinzufuegen, gut verruehren, mit Minze, Olivenoel und Salz abschmecken. In einer Schuessel anrichten, mit schwarzen Oliven und Petersilie garnieren. ** From: R.GAGNAUX@LINK-CH1.aworld.de (Rene Gagnaux) Date: Wed, 18 May 1994 Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: Zer

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bio Angebote im Supermarkt, sind vielfältig und GesundBio Angebote im Supermarkt, sind vielfältig und Gesund
In der Biowelt ist tierisch viel los: Während noch in den 90er Jahren nur Idealisten und 100prozentige Überzeugungstäter zum weit entfernten Hofladen fuhren oder den Schritt in den Naturkostladen wagten.
Thema 5008 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen
Die mallorquinische Küche - deftig, rustikal und einfach köstlichDie mallorquinische Küche - deftig, rustikal und einfach köstlich
Die Mallorquiner lieben gutes Essen und sie lieben es, ausgiebig zu tafeln. Kein Wunder, denn die Insel Mallorca weist eine reichhaltige kulinarische Vielfalt auf. Die überwiegend regionalen Zutaten werden fang- und erntefrisch verarbeitet.
Thema 6812 mal gelesen | 12.05.2010 | weiter lesen
Knigge für das Candle Light Dinner zu zweitKnigge für das Candle Light Dinner zu zweit
Das erste gemeinsame Candle-Light-Dinner in einem lauschigen Restaurant ist ein wichtiger Meilenstein der Annäherung zwischen Mann und Frau. Hier kann die aufkeimende Verliebtheit mit jedem kulinarischen Bissen neue Nahrung erhalten – oder aber verkümmern
Thema 22251 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.41% |