Rezept Truthahnrollbraten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Truthahnrollbraten

Truthahnrollbraten

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13937
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11865 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Brühe ist zu fett !
3-5 Eiswürfel in ein Geschirrtuch hüllen und damit an der Oberfläche durch die Brühe ziehen. Das Fett erstarrt und bleibt daran hängen. Eine dünne Fettschicht können Sie aufsaugen, indem Sie ein Stück Küchenkrepp flach über die Oberfläche ziehen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
800 g Truthahnrollbraten aus der Oberkeule
- - Salz
- - Pfeffer
2 klein. Stauden Bleichsellerie
40 g Butter oder Margarine
2  Knoblauchzehen
1/2 Tl. Zimtpulver
4 El. Cognac oder Weinbrand
Zubereitung des Kochrezept Truthahnrollbraten:

Rezept - Truthahnrollbraten
Den Truthahnrollbraten mit Salz und Pfeffer einreiben. Sellerie putzen, eventuell harte Faeden abziehen. Samt dem Gruen kleinschneiden. Einen Braeter mit Butter oder Margarine dick auspinseln und den Sellerie darin verteilen. Salzen, pfeffern und die Knoblauchzehen ungeschaelt dazugeben. Den Braten darauflegen. Mit Zimt bestreuen. Im Ofen bei 180 Grad (Gas: Stufe 2) 1 Stunde braten, dabei haeufig mit Fett bestreichen und mit etwas Wasser beschoepfen. Etwa 10 min. im abgeschalteten Ofen nachziehen lassen. Cognac oder Weinbrand in einem Schoepfloeffel erwaermen, anzuenden und brennend ueber den Braten giessen. Nach dem Abbrennen die Knoblauchzehen entfernen. Gleich servieren. Dazu passen Kartoffelkloesse oder Kartoffelkroketten. * Quelle: Bunte ** Gepostet von SABINE ENGELHARDT Date: Sat, 24 Dec 1994 Stichworte: Truthahn, Gefluegelgerichte, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Low Carb Diät - weg mit Kohlehydraten wie Nudeln, Reis und Kartoffeln?Low Carb Diät - weg mit Kohlehydraten wie Nudeln, Reis und Kartoffeln?
Low Carb ist ein englischer Begriff und bedeutet übersetzt „wenig Kohlenhydrate“. Bei dieser Diät geht es darum, die Kohlehydratzufuhr deutlich zu reduzieren. Jetzt heißt es weg mit Kartoffeln, Nudeln und Reis.
Thema 100626 mal gelesen | 02.10.2007 | weiter lesen
L-Carnitin - Carnis sportlicher Schlankmacher mit Fettverbrennung ?L-Carnitin - Carnis sportlicher Schlankmacher mit Fettverbrennung ?
Auf einmal redet jeder von dem Wunderstoff L-Carnitin – doch was ist dieses Carnitin eigentlich genau? Und wobei hilft es dem menschlichen Organismus? Macht es wirklich schlank?
Thema 22989 mal gelesen | 17.09.2007 | weiter lesen
Feine Nachspeisen - Mousse,  Parfait  oder SouffleFeine Nachspeisen - Mousse, Parfait oder Souffle
Alle drei Dessert-Spezialitäten haben eines gemeinsam, sie sind köstlich, wunderbar leicht und fein im Geschmack. Nur haben sie es auch in sich, durch Eier und Sahne sind sie schon gehaltvoll - aber trotzdem eine Sünde wert!
Thema 13815 mal gelesen | 24.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |