Rezept Truthahnbrust Mit Kumquats Chutney Und Nuss Pilaw

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Truthahnbrust Mit Kumquats-Chutney Und Nuss-Pilaw

Truthahnbrust Mit Kumquats-Chutney Und Nuss-Pilaw

Kategorie - Geflügelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5354
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4418 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Pizza mit Pfiff !
Braune knusprige Pizzaböden bekommen Sie, wenn Sie den Teig mit Hartweizengrieß statt Mehl herstellen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Truthahnbrust
1  Schalotte; fein gehackt
1  Knoblauchzehe; fein gequetscht
1/4 l Geflügelbrühe
125 ml Sahne
1 Tl. Stärkemehl
1 Tl. Whisky
- - Olivenöl
- - Salz, Pfeffer
5  Kumquats; in feinen Scheiben
1 El. Honig
1 El. Essig
1 Tl. Koriander; geschrotet
1 Tl. Sesam
1/2 Tl. Schwarzer Pfeffer; geschrotet
- - Ilka Spiess Koch - Kunst mit Vincent Klink 15. März
- - 2000
Zubereitung des Kochrezept Truthahnbrust Mit Kumquats-Chutney Und Nuss-Pilaw:

Rezept - Truthahnbrust Mit Kumquats-Chutney Und Nuss-Pilaw
Die Truthahnbrust pfeffern und salzen. In Olivenoel auf kleinem Feuer von allen Seiten anbraten und zwanzig Minuten im Ofen bei 180 Grad schmoren. In einer anderen Pfanne den Honig schmelzen, die Kumquats in feinen Scheiben, die Gewuerze und den Essig dazugeben. So lange kochen, bis alles dickfluessig wird. Das Fleisch aus dem Ofen nehmen und in der Pfanne die Schalotten und Knoblauch anbraeunen. Das Fleisch mit dem Whiskey flambieren und mit Bruehe abloeschen. Den Bratenfond der Truthahnbrust dazugeben und alles um die Haelfte einkochen lassen. Sahne dazugeben, Staerkemehl mit etwas Wasser anruehren und die Sauce damit binden. Abschmecken mit Pfeffer und Salz. Die Putenbrust in der Schmelze von allen Seiten so lange schwenken, bis fast alles am Fleisch haften bleibt. Zu Tisch bringen, in Scheiben tranchieren und die Sahne-Whiskysauce untergiessen. .

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der Ölkürbis aus der SteiermarkDer Ölkürbis aus der Steiermark
Wenn im Spätsommer Felder, Wälder und Gärten in bunter Pracht erstrahlen, steht eine sehr schöne Zeit vor der Tür: die Erntezeit. Was dann appetitlich auf den Teller oder ins Glas kommt, ist nicht nur hübsch anzusehen, sondern auch überaus gesund.
Thema 3617 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Gesundes Pausenbrot Kinder lieben Abwechslung und ÜberraschungenGesundes Pausenbrot Kinder lieben Abwechslung und Überraschungen
Jeden Morgen das Gleiche: der fünfjährige Tim stochert in Zeitlupe in seinen Cornflakes herum, die achtjährige Laura würde statt zu frühstücken lieber noch ein bisschen schlafen…
Thema 25130 mal gelesen | 14.03.2007 | weiter lesen
Fingerfood rund um die WeltFingerfood rund um die Welt
Landläufig manchmal missverstanden als kleine Partyhäppchen oder Fastfood-Nahrung, kommt der Begriff „Fingerfood“ aus den Ländern, in denen es üblich ist, die Nahrung nicht mit Besteck, sondern mit den Fingern zu essen.
Thema 11267 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |