Rezept Truthahn Sandwiches

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Truthahn-Sandwiches

Truthahn-Sandwiches

Kategorie - Brot Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24930
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3032 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Pfefferminze !
Nervenkräftigend, erfrischend, kühlend, wenn der „Kopf raucht“. Kleine Dosen regen an, hohe betäuben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
8  Toastbrot
1  groß. Putenschnitzel (200 g)
- - Zitronensaft
- - Salz
- - Pfeffer
- - Brunnenkresse
4  groß. Salatblätter
2  hartgekochte Eier
2  Öl
2  scharfer Senf
2  Essig
- - Zucker
- - Babsi
Zubereitung des Kochrezept Truthahn-Sandwiches:

Rezept - Truthahn-Sandwiches
Zuerst beträufelst du das Schnitzel mit Zitronensaft und würzt es mit Salz und Pfeffer. Dann brätst du es in etwas Öl von jeder Seite etwa 5 Minuten. Lasse es dann abkühlen. Die Blätter der Brunnenkresse nimmst du von den Stengeln, wäschst sie und lässt sie etwas abtrocknen. Ebenso verfährst du mit den Salatblättern. Hacke die hartgekochten Eier klein und verrühre sie mit Öl, Essig, Senf und einer Prise Zucker zu einer dicken Sosse. Schneide das Schnitzel in dünne Streifen und toaste das Brot. Jetzt legst du auf vier Toastscheiben zuerst ein Salatblatt, dann Brunnenkresse, Schnitzelscheiben, Sosse, wieder Kresse und dann die restliche Sosse. Zum Schluß legst du obenauf wieder eine Scheibe Toast.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kefir - der gesunde Pilz aus TibetKefir - der gesunde Pilz aus Tibet
Aus den Hochgebirgen des Tibet und Kaukasus stammt der Milchkefir - ein joghurtähnliches, leicht säuerliches Getränk, das angenehm auf der Zunge prickelt.
Thema 49203 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen
Chicoree gesundes SalatgemüseChicoree gesundes Salatgemüse
Dass er mit der Wegwarte verwandt ist, deren blaue Blütensterne im von Frühsommer bis Herbst an den Wegrändern leuchten, sieht man dem Chicorée (Cichorium intybus var. Foliosum) nicht an.
Thema 5442 mal gelesen | 22.10.2008 | weiter lesen
Basilikum - Kräuter Ocimum basilicum ein Königliches KrautBasilikum - Kräuter Ocimum basilicum ein Königliches Kraut
Basilienkraut oder Balsam nennt man das Basilikum (Ocimum basilicum) genauso wie Pfeffer- oder Königskraut. Und auch der botanische Name verweist auf königliche Herkunft: ‚basileus’ war im klassischen Griechenland ein Herrschertitel.
Thema 9910 mal gelesen | 21.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |