Rezept Truthahn Sandwiches

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Truthahn-Sandwiches

Truthahn-Sandwiches

Kategorie - Brot Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24930
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2946 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Frische Ananas verhindern das Gelieren !
Nehmen Sie für Süßspeisen, die mit Gelatine hergestellt werden, niemals frische Ananas. Entweder Sie dünsten sie fünf Minuten, oder Sie greifen auf Dosenfrüchte zurück. Die frische Frucht enthält Enzyme, die das Gelieren verhindern.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
8  Toastbrot
1  groß. Putenschnitzel (200 g)
- - Zitronensaft
- - Salz
- - Pfeffer
- - Brunnenkresse
4  groß. Salatblätter
2  hartgekochte Eier
2  Öl
2  scharfer Senf
2  Essig
- - Zucker
- - Babsi
Zubereitung des Kochrezept Truthahn-Sandwiches:

Rezept - Truthahn-Sandwiches
Zuerst beträufelst du das Schnitzel mit Zitronensaft und würzt es mit Salz und Pfeffer. Dann brätst du es in etwas Öl von jeder Seite etwa 5 Minuten. Lasse es dann abkühlen. Die Blätter der Brunnenkresse nimmst du von den Stengeln, wäschst sie und lässt sie etwas abtrocknen. Ebenso verfährst du mit den Salatblättern. Hacke die hartgekochten Eier klein und verrühre sie mit Öl, Essig, Senf und einer Prise Zucker zu einer dicken Sosse. Schneide das Schnitzel in dünne Streifen und toaste das Brot. Jetzt legst du auf vier Toastscheiben zuerst ein Salatblatt, dann Brunnenkresse, Schnitzelscheiben, Sosse, wieder Kresse und dann die restliche Sosse. Zum Schluß legst du obenauf wieder eine Scheibe Toast.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kandierte Früchte: Süßer Genuss und AugenweideKandierte Früchte: Süßer Genuss und Augenweide
Zahlreiche leckere Torten- oder Eiscremekreationen erhalten durch die Verwendung von kandierten Früchten besonderen Charme.
Thema 4527 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen
Erdbeeren: Von der Obsttheke oder frisch vom Feld?Erdbeeren: Von der Obsttheke oder frisch vom Feld?
Jedes Jahr bieten Hunderte Erdbeer-Bauern zwischen den Monaten Mai bis Juli die Möglichkeit, ihre frischen Erdbeerprodukte am Straßenrand schnell und unkonventionell zu kaufen.
Thema 3248 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen
Ostern - Ein Osterlämmchen zum BackenOstern - Ein Osterlämmchen zum Backen
Keine Bange - für dieses Osterlämmchen muss kein Tier getötet werden. Denn das klassische Osterlamm liegt nicht in den Vitrinen einer Fleischerei, sondern in den Schaufenstern der Bäckereien. Es sieht nicht nur süß aus, sondern schmeckt auch süß.
Thema 7683 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |