Rezept Truthahn mit Gewuerztraminer

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Truthahn mit Gewuerztraminer

Truthahn mit Gewuerztraminer

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10916
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3585 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Artischocke !
Artischocken sind ein besonders wertvolles Gemüse.Es dient der Senkung von Blutfetten,stärkt die Galle und baut die Leber enorm auf. Vorallem fördert Sie den Zellwiederaufbau.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g Butter
1 kg Truthahnbrust (ohne Knochen)
2  Pfaelzer Gewuerztraminer
- - Beerenauslese
1/2 l Brauner Gefluegelfond
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Truthahn mit Gewuerztraminer:

Rezept - Truthahn mit Gewuerztraminer
1. Butterin einem Topf bei geringer Hitze schmelzen. Einmal aufschaeumen lassen, abschoepfen und durch ein Tuch in einen anderen Topf (Braeter) giessen. 2. Die geklaerte Butter im Braeter im Backofen auf 250 Grad erhitzen. 3. Die Truthahnbrust salzen und pfeffern. In den heissen Braeter legen und unter Wenden anbraten. 4. Eine halbe Flasche Wein dazugiessen. Die Truthahnbrust alle 10 Minuten mit dem Wein-Butter-Gemisch uebergiessen. Ist der Wein verdunstet, immer wieder neuen zugiessen. 5. Die Truthahnbrust insgesamt ca. 40-50 Minuten braten lassen. 6. Aus dem Backofen nehmen, in Scheiben schneiden und bis zum Servieren heiss stellen. 7. Den Gefluegelfond in den Braeter geben und zusammen mit dem Bratensatz auf insgesamt 1/4 l Fluessigkeit einkochen lassen. 8. Je vier Scheiben Truthahnbrust auf einem Teller anrichten, Sosse angiessen und dazu ein Stueck Lauchkuchen servieren. * Quelle: Essen wie Gott in Deutschland, Koch: Joser Viehhauser, Hamburg ** From: Ruediger_Kemmler@p11.f3502.n2480.z2.fido.sub.org Date: Mon, 18 Jul 1994 Stichworte: Gefluegel, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hartz IV - Tag 8 Zuviel Grundnahrungsmittel und wenig FrischwarenHartz IV - Tag 8 Zuviel Grundnahrungsmittel und wenig Frischwaren
Am achten Tag zeigt sich wieder ganz klar, dass ich zuviel Grundnahrungsmittel und zu wenig Frischwaren eingekauft habe. Vom Öl ist viel mehr übrig, als ich vermutet hatte, auch vom Reis.
Thema 13059 mal gelesen | 19.03.2009 | weiter lesen
Stockfisch - luftgetrocknete Delikatesse aus dem MeerStockfisch - luftgetrocknete Delikatesse aus dem Meer
Seinen Namen verdankt der Stockfisch der speziellen Trocknungsmethode, die ihn so haltbar macht. Je zwei gesalzene Fische werden an den Schwänzen aneinander gebunden und so gebündelt zum Trocknen über ein aus Stöcken bestehendes Holzgestell gehängt.
Thema 6985 mal gelesen | 11.10.2009 | weiter lesen
Die Wasserkastanie: Zutat in Fleischgerichten und GemüsepfannenDie Wasserkastanie: Zutat in Fleischgerichten und Gemüsepfannen
Auch wenn ihr Name das vermuten lässt: Bei der Wasserkastanie handelt es sich gerade nicht um eine asiatische Form der in Europa wachsenden Esskastanie, sondern um die Knollen einer im Wasser lebenden Pflanze aus der Familie der Sauergräser.
Thema 6909 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |