Rezept Trutenragout mit Kapern

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Trutenragout mit Kapern

Trutenragout mit Kapern

Kategorie - Gefluegel Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14861
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6018 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Baisers – besonders luftig !
Wollen sie besonders hohe und luftige Baisers backen, dann rühren Sie in das zimmerwarme Eiweiß etwas Backpulver mit hinein. Erst anschließend mit dem Zucker zusammen steifschlagen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
800 g Trutenfleisch Brust oder Schenkel
- - Salz
- - Pfeffer
1 El. Bratbutter
1 gross. Zwiebel; gehackt
1  Kalbsfuss
150 ml Weisswein
250 ml Gefluegelbouillon
1  Thymianzweig
1 klein. Zwiebel; gespickt mit
1  Lorbeerblatt; und
2  Gewuerznelken
3  Karotten
1  Selleriestueck
1  Lauchstange; in Stuecke
2  Eigelb
200 ml Rahm
1 Tl. Speisestaerke
3 El. Kapern; abgetropft
1 El. Petersilie; gehackt
Zubereitung des Kochrezept Trutenragout mit Kapern:

Rezept - Trutenragout mit Kapern
Das Trutenfleisch in etwa 3 cm grosse Wuerfel schneiden, salzen und pfeffern. In einer Kasserolle in der Bratbutter leicht anziehen lassen. Zwiebel und Kalbsfuss dazugeben, kurz mitduensten und mit dem Weisswein abloeschen. Bouillon, Thymian, gespickte Zwiebel, Karotten, Sellerie und Lauch zufuegen. 50 Minuten bei kleiner Hitze zugedeckt garen. Fleisch, Gemuese, gespickte Zwiebel und Thymian herausnehmen. Eigelbe, Rahm und Speisestaerke gut verruehren, etwas Sud darauf giessen, gut mischen, in die Kasserolle geben und ruehren, bis eine saemige Sauce entsteht. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Karotte in schraege Scheiben, mit dem Fleisch, dem Gemuese und den Kapern in die Sauce geben. Vorsichtig erwaermen, anrichten und mit Petersilie bestreuen. * Quelle: Nach Tele, ?? Erfasst von Rene Gagnaux ** Gepostet von Rene Gagnaux Date: Wed, 08 Mar 1995 Stichworte: Gefluegel, Pute, Kaper, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Weinwanderwege im Elsass und in Baden - ein praktischer WanderführerWeinwanderwege im Elsass und in Baden - ein praktischer Wanderführer
22 Weinwanderwege, die innerhalb einer Stunde oder in bis zu vier Tagen durch Weinregionen von Elsass und Baden führen, stellt der Weinwanderführer von Elsbeth Hobmeier und Beat Keolliker auf 160 Seiten und in Farbe vor.
Thema 7739 mal gelesen | 05.06.2007 | weiter lesen
Apfelsaft und Apfelwein selber machenApfelsaft und Apfelwein selber machen
Jeden Spätsommer sieht man sie in Hessen, Unterfranken und anderen Apfelgebieten durch die Gegend ziehen: Grüppchen von fröhlichen Menschen, die, mit Säcken, Körben und Bollerwagen bewaffnet, die Streuobstwiesen absuchen.
Thema 44831 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen
Weight Watchers mit System erfolgreich AbnehmenWeight Watchers mit System erfolgreich Abnehmen
Plötzlich ist der Tag da, an dem man mit dem eigenen Gewicht absolut nicht mehr zufrieden ist. Was hat man nicht schon alles ausprobiert, leider ohne dauerhaften Erfolg.
Thema 149033 mal gelesen | 09.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |