Rezept Trueffelleberwurst (Herstellung im Hause)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Trueffelleberwurst (Herstellung im Hause)

Trueffelleberwurst (Herstellung im Hause)

Kategorie - Beilage, Fleisch, Wurst Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29480
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3231 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Instant !
Pulverisierte Lebensmittel, die sich in Flüssigkeiten sofort und vollständig auflösen. Zum Beispiel Instant-Brühe.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Kalbfleisch, gekocht sogen. Schnitzelfleisch
125 g Schweinefleisch, gekocht
50 g Pastetenspeck
500 g Schweinsleber, roh
250 g Schweinespeck, frisch gekocht
120 g Schweinefleisch, roh
1/2  Trueffel
- - Salz
- - Pfeffer
2  Semmeln
- - Thymian
- - Majoran
5 g Petersiliengruen
3  Meter Schweinedaerme
Zubereitung des Kochrezept Trueffelleberwurst (Herstellung im Hause):

Rezept - Trueffelleberwurst (Herstellung im Hause)
Pastetenspeck: nicht geraeucherter, schoener, breiter Speck. Gekochtes Kalb- und Schweinefleisch, roher Speck, Schweinsleber, gekochter, frischer Schweinespeck, rohes, fettes Schweinefleisch und 2 erweichte, ausgedrueckte passierte Semmeln werden faschiert und passiert, mit wuerfelig geschnittener Trueffel, Salz, weissem Pfeffer, feingeschnittener Petersilie, Thymian und Majoran gut vermengt und in gut gereinigte Schweinsdaerme gefuellt. Die Wuerste werden in lauwarmes Wasser, das man allmaehlich bis zum Sieden erhitzt, eingelegt. Die Wuerste duerfen nicht kochen, da sie sonst springen. Sie sind dann vollstaendig gar, wenn auf eine Stichprobe hin kein blutiger Saft mehr ausfliesst. Die Wurst wird nebst anderem kalten Aufschnitt aufgetragen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bowle - die perfekte Bowle für Silvester zubereitenBowle - die perfekte Bowle für Silvester zubereiten
Eines muss vorab klar gestellt werden: Wer glaubt, mit den Fruchtstücken aus der Silvesterbowle auf der sicheren Seite zu sein und einen Kater umgehen zu können, irrt gewaltig. Denn die Früchtchen haben es in sich und saugen den Alkohol durstig auf.
Thema 29664 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen
Pfanne und Töpfe - wie wichtig ist gutes Kochgeschirr ?Pfanne und Töpfe - wie wichtig ist gutes Kochgeschirr ?
Bei fast keinen anderen Küchenutensilien gibt es eine derartig große Preisspanne wie bei Pfannen und Töpfen. In manchen Einrichtungsgeschäften werden Teflonpfannen für schlappe fünf Euro angeboten;
Thema 11089 mal gelesen | 26.11.2007 | weiter lesen
Aprikosen - süße Früchtchen, bei Aprikosen zählt QualitätAprikosen - süße Früchtchen, bei Aprikosen zählt Qualität
Viele Menschen genießen die Aprikose nur noch als Konfitüre – zu oft waren sie vom Kauf der zarten, hellorangenen Früchte enttäuscht.
Thema 6095 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |