Rezept Trueffelleberwurst (Herstellung im Hause)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Trueffelleberwurst (Herstellung im Hause)

Trueffelleberwurst (Herstellung im Hause)

Kategorie - Beilage, Fleisch, Wurst Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29480
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3162 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fritierte Köstlichkeiten !
Geben Sie einen Esslöffel Essig in das Ausbackfett, denn dadurch nimmt das Backgut weniger Fett an und schmeckt nicht so fettig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Kalbfleisch, gekocht sogen. Schnitzelfleisch
125 g Schweinefleisch, gekocht
50 g Pastetenspeck
500 g Schweinsleber, roh
250 g Schweinespeck, frisch gekocht
120 g Schweinefleisch, roh
1/2  Trueffel
- - Salz
- - Pfeffer
2  Semmeln
- - Thymian
- - Majoran
5 g Petersiliengruen
3  Meter Schweinedaerme
Zubereitung des Kochrezept Trueffelleberwurst (Herstellung im Hause):

Rezept - Trueffelleberwurst (Herstellung im Hause)
Pastetenspeck: nicht geraeucherter, schoener, breiter Speck. Gekochtes Kalb- und Schweinefleisch, roher Speck, Schweinsleber, gekochter, frischer Schweinespeck, rohes, fettes Schweinefleisch und 2 erweichte, ausgedrueckte passierte Semmeln werden faschiert und passiert, mit wuerfelig geschnittener Trueffel, Salz, weissem Pfeffer, feingeschnittener Petersilie, Thymian und Majoran gut vermengt und in gut gereinigte Schweinsdaerme gefuellt. Die Wuerste werden in lauwarmes Wasser, das man allmaehlich bis zum Sieden erhitzt, eingelegt. Die Wuerste duerfen nicht kochen, da sie sonst springen. Sie sind dann vollstaendig gar, wenn auf eine Stichprobe hin kein blutiger Saft mehr ausfliesst. Die Wurst wird nebst anderem kalten Aufschnitt aufgetragen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gemüse vom Balkon - Tomate, Paprika, Peperoni kein ProblemGemüse vom Balkon - Tomate, Paprika, Peperoni kein Problem
Passionierte Hobbygärtner wissen, dass Gemüse aus dem Supermarkt niemals so erfrischend, aromatisch und rein schmecken kann wie das aus dem eigenen Anbau.
Thema 18439 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen
Schlehen - Früchte für den Schlehenwein oder MarmeladeSchlehen - Früchte für den Schlehenwein oder Marmelade
Schon in der Jungsteinzeit speisten unsere Vorfahren von den herben Früchten des Schleh- oder Schwarzdorns (Prunus spinosa).
Thema 10705 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen
Biogarten für Bier kriechen Schnecken meilenweitBiogarten für Bier kriechen Schnecken meilenweit
In den ersten warmen Frühlingsnächten rücken sie an: die Schnecken. Schleimspuren und Fraßstellen zeugen am Tag danach von ihrer heimlichen Fressorgie. Doch man sollte trotz drohender Invasion nicht gleich zur chemischen Keule greifen.
Thema 7683 mal gelesen | 02.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |