Rezept Trueffelleberwurst (Herstellung im Hause)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Trueffelleberwurst (Herstellung im Hause)

Trueffelleberwurst (Herstellung im Hause)

Kategorie - Beilage, Fleisch, Wurst Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29480
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3456 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gefrorenes Gemüse auftauen !
Gefriergemüse verleiht man seinen frischen Geschmack wieder, wenn man es mit kochendem Wasser übergießt und damit alle Spuren des Gefrierwassers wegspült.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Kalbfleisch, gekocht sogen. Schnitzelfleisch
125 g Schweinefleisch, gekocht
50 g Pastetenspeck
500 g Schweinsleber, roh
250 g Schweinespeck, frisch gekocht
120 g Schweinefleisch, roh
1/2  Trueffel
- - Salz
- - Pfeffer
2  Semmeln
- - Thymian
- - Majoran
5 g Petersiliengruen
3  Meter Schweinedaerme
Zubereitung des Kochrezept Trueffelleberwurst (Herstellung im Hause):

Rezept - Trueffelleberwurst (Herstellung im Hause)
Pastetenspeck: nicht geraeucherter, schoener, breiter Speck. Gekochtes Kalb- und Schweinefleisch, roher Speck, Schweinsleber, gekochter, frischer Schweinespeck, rohes, fettes Schweinefleisch und 2 erweichte, ausgedrueckte passierte Semmeln werden faschiert und passiert, mit wuerfelig geschnittener Trueffel, Salz, weissem Pfeffer, feingeschnittener Petersilie, Thymian und Majoran gut vermengt und in gut gereinigte Schweinsdaerme gefuellt. Die Wuerste werden in lauwarmes Wasser, das man allmaehlich bis zum Sieden erhitzt, eingelegt. Die Wuerste duerfen nicht kochen, da sie sonst springen. Sie sind dann vollstaendig gar, wenn auf eine Stichprobe hin kein blutiger Saft mehr ausfliesst. Die Wurst wird nebst anderem kalten Aufschnitt aufgetragen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Erlebnisgastronomie - Gruseldinner und Co.Die Erlebnisgastronomie - Gruseldinner und Co.
Wenn der gewöhnliche Restaurant-Besuch zu einfallslos erscheint, bietet die abwechslungsreiche Erlebnisgastronomie die unterhaltsame Alternative für Interessierte.
Thema 8218 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen
Grünkohl - der Grünkohl ein beliebtes Gemüse besonders im hohen NordenGrünkohl - der Grünkohl ein beliebtes Gemüse besonders im hohen Norden
Ein Gericht, das so viele Namen hat, besitzt auch viele Freunde. Der Grünkohl ist nicht nur als Braunkohl bekannt, je nach Region auch als Krauskohl oder Federkohl. Außerdem kennt man ihn auch als Lippische, Oldenburger oder Friesische Palme.
Thema 7658 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen
Laktose Unverträglichkeit - Wenn Milch und Joghurt zum Problem werdenLaktose Unverträglichkeit - Wenn Milch und Joghurt zum Problem werden
Es gibt Menschen, die nach einem Becher Eis oder einem heißen Milchkaffee mit viel leckerem Schaum plötzlich unter Blähungen, Durchfall und Bauchschmerzen leiden, die aber ebenso plötzlich wieder verschwinden.
Thema 30757 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |