Rezept Trüffelkuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Trüffelkuchen

Trüffelkuchen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24552
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5246 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Quark für die Frikadellen !
Frikadellen werden besonders saftig, wenn Sie einen Teelöffel Quark in die Mitte geben. Außerdem bringt es eine pikante Geschmacksnote hinein.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
200 g Margarine
200 g Zucker
4  Eier
200 g Mehl
4  Kakao
1/2  Backpulver
3  Milch
200 g Butter
2  Kakao
1  Eigelb
1  Vanillezucker
1/2  Fläschchen Rumaroma
100 g Vollmilchschokolade
Zubereitung des Kochrezept Trüffelkuchen:

Rezept - Trüffelkuchen
Margarine und Zucker kräftig schlagen, mit den Eiern gut verrühren. Mehl, Kakao sieben und mit dem Backpulver dazugeben. Milch zufügen, alles kurz und kräftig zu einem geschmeidigen Teig verrühren. Ein Kuchenblech mit Backpapier auslegen. An der offenen Seite einen hohen Rand falten. Den Teig ganz glatt aufstreichen und bei guter Mittelhitze backen. Heiß auf einen Kuchendeckel stürzen und das Papier abziehen. Auskühlen lassen. Inzwischen 200 g Butter schaumig schlagen, gesiebten Kakao, Eigelb, Vanillezucker und Rumaroma zufügen. Kräftig rühren. Vollmilchschokolade im Wasserbad zerlassen und etwas abgekühlt vorsichtig unterrühren. Die Creme auf die glatte Unterseite des Kuchens streichen und mit dem Garnierkamm in Wellen über den Kuchen fahren. Backzeit: 10 Minuten Hitze: 220° C Besonders feiner Kuchen mit Pralinencharakter!

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Aceto Balsamico Tradizionale Balsam für die KehleAceto Balsamico Tradizionale Balsam für die Kehle
Aceto Balsamico Tradizionale (ABT) ist kein gewöhnlicher Essig. Diese kostbare und köstliche Essenz hat eine jahrhundertealte Tradition und muss eine Unmenge Bedingung erfüllen.
Thema 10098 mal gelesen | 21.02.2007 | weiter lesen
Blüten und Blumen Rezepte für die sommerliche KücheBlüten und Blumen Rezepte für die sommerliche Küche
Aus der japanischen Küche wohlbekannt, aber als Dekoration meist am Tellerrand liegengelassen, werden Blüten als Nahrungsmittel oft noch verkannt. Was in früheren Jahrhunderten Gang und Gebe war, wird heute jedoch wieder neu entdeckt.
Thema 9650 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen
Perlhuhn - eine zarte DelikatessePerlhuhn - eine zarte Delikatesse
Die Perlhühner gehören zur Gattung der Hühnervögel und stammen ursprünglich aus Afrika, genauer gesagt aus Äthiopien.
Thema 10077 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |