Rezept Trueffel im Kartoffelmantel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Trueffel im Kartoffelmantel

Trueffel im Kartoffelmantel

Kategorie - Gemüsegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26360
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2352 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kühlschranktür schließen !
Schließen Sie die Tür Ihres Kühlschrankes immer gleich wieder, damit er nicht unnötig aufgeheizt wird.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
- - Erdnußöl zum Ausbacken
4  Trüffel (à 25 bis 35 g)
4  mehlig kochende Kartoffeln (à 100 g)
- - Salz
- - Pfeffer
3  Eigelb
Zubereitung des Kochrezept Trueffel im Kartoffelmantel:

Rezept - Trueffel im Kartoffelmantel
1. Trüffeln dünn abschälen, die Schalen kalt abbrausen, abgetropft fein hacken. 2. Kartoffeln schälen, zwei davon in Salzwasser kochen, durch die Kartoffelpresse drücken, das Püree salzen und pfeffern und Eigelb sowie die feingehackten Trüffelschalen darunterheben. 3. Jede Trüffel mit dem Kartoffelpüree ummanteln. Die restlichen rohen Kartoffeln in streichholzfeine Streifen schneiden, jede Püreeummantelte Trüffel in den Kartoffelstiften wenden. 4. Die so garnierten Trüffeln für etwa zehn Minuten vorsichtig in dem 170 Grad heißen Öl ausbacken. Mit Hilfe eines Schaumlöffels herausheben und auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Sofort servieren. * Quelle: Meisterwerke, Paul und Marc Haeberlin, Stern 30 / 95

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gänsestopfleber alias Foie Gras - ein fetter LeckerbissenGänsestopfleber alias Foie Gras - ein fetter Leckerbissen
Obwohl Foie Gras als typisch französische Delikatesse gilt, waren es die alten Römer, die zuerst auf den Geschmack kamen.
Thema 13179 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen
Mit welchen Speisen übersteht man die Hundstage?Mit welchen Speisen übersteht man die Hundstage?
Die heißeste Zeit des Sommers zwischen Juli und August ist auch die Zeit, in der gerade alten Menschen, aber auch jüngeren Leuten der Appetit vergeht. Viele Leute haben bei Temperaturen von über 30° Celsius keinen Hunger, essen kaum etwas und fühlen sich schlapp.
Thema 4309 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen
Smoothies - gesunde Smoothie Rezepte für die kältere JahreszeitSmoothies - gesunde Smoothie Rezepte für die kältere Jahreszeit
Je weiter der Sommer fortschreitet, desto größer ist das Angebot an köstlichen einheimischen Früchten. Wer sie nicht im Garten hat, bekommt sie auf dem Markt und sogar im Supermarkt frisch aus der Region.
Thema 45385 mal gelesen | 10.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |