Rezept Trockener Kuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Trockener Kuchen

Trockener Kuchen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24551
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7594 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Pfifferlinge müssen pfeifen !
Sie tun es, wenn man Sie in heißem Fett in der Pfanne bei starker Hitze brät. Die hohe Temperatur brauchen sie, damit sich die Poren schließen und kein Saft herausläuft. Brät man sie nur langsam, werden sie gummiartig und schwammig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Hefeteig nach Grundrezept 2
1/2  Milch
1  Ei
3  Zucker
2  Kakao, evtl. mehr
125 g Kokosfett
2  Weinbrand oder Rum
150 g Zucker
100 g Grieß
4  Kakao
200 g Butter
Zubereitung des Kochrezept Trockener Kuchen:

Rezept - Trockener Kuchen
Den Hefeteig etwas dicker ausrollen, etwa 700 g fertigen Teig für einen Kuchen verwenden. Den Teigboden mit Milch einpinseln und mehrmals mit der Gabel einstechen, damit beim Backen keine Blasen entstehen. 10 Minuten bei Mittelhitze backen; er sollte leicht gebräunt sein. Abkühlen lassen. Dick mit Schokoguß bestreichen. Dafür Ei und Zucker schaumig schlagen, den gesiebten Kakao und den Weinbrand zugeben und das zerlassene Kokosfett unterrühren. Ist der Guß zu dickflüssig, eventuell etwas Milch zugeben. Trockener Kuchen auf andere Art: Die ausgerollte Teigplatte mit Milch bestreichen und mit einem Gemisch aus Zucker, Grieß und Kakao dick bestreuen. Zerlassene Butter zur Hälfte vor dem Backen darüber träufeln. 10 Minuten backen, wieder buttern. Backzeit. 20 Minuten Hitze: 180° -200° C Ein altes Rezept. Diesen Kuchen gab es in Thüringen früher zum Dreschen und bei Begräbnissen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kartoffelsalat - Salate zum GrillenKartoffelsalat - Salate zum Grillen
Kartoffelsalat ist der Renner. Schon seit Jahren. Wer kennt sie nicht, die unzähligen Varianten und Macharten, die auf jeder Party zu finden sind. Sei es nun die Gartenparty, der Geburtstag oder die Hochzeitsfeier.
Thema 33947 mal gelesen | 15.05.2007 | weiter lesen
Kresse das Gewürzkraut - Vitamine von der FensterbankKresse das Gewürzkraut - Vitamine von der Fensterbank
Sobald die Tage wieder länger werden, wächst bei den meisten Menschen der Hunger auf frisches Grün. Doch noch ist es zu früh für einheimisches Gemüse, außer Wintergemüse wie diverse Kohlsorten oder Bleichgemüse wie Chicoree gibt es nur Importware.
Thema 18442 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen
Erotische Rezepte Aphrodisiaka Lebensmittel für die Liebe?Erotische Rezepte Aphrodisiaka Lebensmittel für die Liebe?
Schon immer wurde bestimmten Lebensmitteln eine positive Wirkung auf das Liebesleben nachgesagt. Die Namenspatronin dieser Aphrodisiaka ist die griechische Göttin der Liebe, Aphrodite. Doch wirken Aphrodisiaka wirklich? Und wenn ja, wie wirken sie?
Thema 94462 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |