Rezept Trockene Kartoffeln und Blumenkohl

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Trockene Kartoffeln und Blumenkohl

Trockene Kartoffeln und Blumenkohl

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20061
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3090 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Blanchieren !
Kurzes Eintauchen von Lebensmittel in kochendes Wasser. Tomaten werden blanchiert, um sie leichter zu häuten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
3 El. Oel
3/4 Tl. Calonje
4  Gruene Chilis, halbiert
1 klein. Blumenkohl in Roeschen
450 g Kartoffeln in 2 cm Wuerfeln
3/4 Tl. Salz
Zubereitung des Kochrezept Trockene Kartoffeln und Blumenkohl:

Rezept - Trockene Kartoffeln und Blumenkohl
1. Das Oel in einer Karhai auf ziemlich hoher Stufe erhitzen. Calonje und Chilischoten hineingeben und ein paar Sekunden zischen lassen. 2. Blumenkohl und Kartoffeln dazugeben und 1-2 Minuten ruehren. 3. Die Temperatur auf mittlere Stufe reduzieren, Deckel auflegen und alles 15-20 Minuten kochen lassen. Gelegentlich umruehren, damit das Gemuese nicht anbrennt. 4. Salzen und die Hitze auf hoechste Stufe steigern. Unter Ruehren braten, bis die Kartoffeln und der Blumenkohl weich sind. Mit Luchis, siehe Brot servieren. * Quelle: Vegetarisches aus Indien ausprobiert und adaptiert von Diana Drossel ** Gepostet von Diana Drossel Stichworte: Kartoffel, Gemuese, Blumenkohl, Indien, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Koffein der große MuntermacherKoffein der große Muntermacher
Wer gönnt sie sich nicht, die gute Tasse Kaffee am Morgen, beim Autofahren, während der Arbeit – wer denkt denn da schon an Drogen?
Thema 10444 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen
Salmonellen und Bakterien vorbeugenSalmonellen und Bakterien vorbeugen
Man sieht sie nicht, man riecht sie nicht, man schmeckt sie nicht. Salmonellen. Was sich anhört, als wäre es mit den Lachsen verwandt, ist in Wirklichkeit eine Bakterienart.
Thema 6729 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen
Kaffee trinken ist das GesundKaffee trinken ist das Gesund
1683 eröffnete das erste Kaffeehaus in Wien, und mit ihm entstand eine ganze Kultur, die mit den Jahrhunderten typisch für das gemütliche Österreich wurde.
Thema 10143 mal gelesen | 02.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |