Rezept Tresterfleisch (Traben Trarbach)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tresterfleisch (Traben-Trarbach)

Tresterfleisch (Traben-Trarbach)

Kategorie - Fleisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25345
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10389 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zesten !
Hauchdünne Streifen aus der Schale von Zitrusfrüchten, z.b. Limone, Zitrone usw.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
2 kg gepoekelter Schweinenacken
4  Lorbeerblaetter
1 Tl. Wacholderbeeren
3  Zwiebeln
1/2 Tl. Pfefferkoerner
1/4 l Tresterschnaps
1 l trockener Riesling
2 l Wasser
- - Zucker
Zubereitung des Kochrezept Tresterfleisch (Traben-Trarbach):

Rezept - Tresterfleisch (Traben-Trarbach)
Tresterfleisch ist ein typisches Gericht an der mittleren und unteren Mosel. Waehrend des Brennens von Tresterschnaps durften die Winzer sich nicht vom Kessel entfernen. Also haengten sie einfach einen Topf mit kraeftig gewuerztem Fleisch in die Brennblase, - das Ergebnis war das Tresterfleisch. Ohne Maische und Brennblase erreicht man einen vergleichbaren Geschmack. indem man das Fleisch in einem Wein-Trester-Sud mariniert: Das Fleisch einschneiden, mit Zwiebeln fuellen, mit Pfeffer bestreuen und wie einen Rollbraten binden. Aus Wein Wasser, Trester und Gewuerzen einen Sud herstellen und das Fleisch 3-4 Tage darin einlegen. Das Fleisch mit dem Sud in einem Braeter zugedeckt bei 180 Grad zwei Stunden garen. Den Sud mit Zucker und Wein suess-sauer abschmecken. Das aufgeschnittene Fleisch mit Sud im Suppenteller servieren. Dazu gibt es Brot. :Fingerprint: 21291935,146800714,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rotbarsch: Mediterranes Rotbarschfilet mit dem Dampfgarer garenRotbarsch: Mediterranes Rotbarschfilet mit dem Dampfgarer garen
Die Technik des Dampfgarens erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Denn mit dem Dampfgarer lassen sich auf einfache Weise Gerichte schnell zubereiten.
Thema 11533 mal gelesen | 06.12.2008 | weiter lesen
Nudeln wie beim Italiener mit der Nudelmaschine und PastateigNudeln wie beim Italiener mit der Nudelmaschine und Pastateig
Natürlich ist die Zubereitung von Nudeln am einfachsten, wenn man sie fertig im Supermarkt kauft und für neun Minuten ins kochende Wasser wirft - doch wer es wagt, den Teig selbst zu zubereiten, wird sein italienisches Wunder erleben.
Thema 34095 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen
Der weiße TeeDer weiße Tee
Bei vielen ist er noch unbekannt, bei Kennern und Genießern ist er bereits einer der beliebtesten Teesorten und gilt als wahre Krönung – der weiße Tee. Doch was macht diesen Aufguss so besonders?
Thema 4566 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |