Rezept Trenette con il pesto alla genovese

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Trenette con il pesto alla genovese

Trenette con il pesto alla genovese

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13926
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4505 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gebackene Kartoffeln !
Waschen Sie die ungeschälten Kartoffeln ganz gründlich und streichen Sie sie mit Butter ein, bevor sie in den Backofen kommen. Sie können sie auch mit einer Speckschwarte einreiben, das gibt eine etwas deftigere Geschmacksnote. Es schmeckt nicht nur besser, die Kartoffeln platzen auch nicht so leicht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
- - Pesto alla genovese (siehe besonderes Rezept)
150 g Kartoffeln in kleine Wuerfeln
50 g Gruene Bohnen
- - Salzwasser
250 g Trenette
2 El. Parmesan; frisch gerieben
Zubereitung des Kochrezept Trenette con il pesto alla genovese:

Rezept - Trenette con il pesto alla genovese
Trenette Con Il Pesto ALla Genovese Mit diesen Nudeln ist die Pesto-Sauce erst so richtig weltberuehmt geworden: schmale, kantige Bandnudeln, die natuerlich "al dente" gekocht werden muessen. Nun sollte man meinen, dass Spaghetti oder Tagliatelle dazu ebenso gut schmecken, aber es ist nun einmal nicht so. Der Pesto passt zur Trenette einfach am besten. Dafuer Kartoffeln schaelen und in kleine Wuerfel schneiden. Gruene Bohnen putzen. Beides in Salzwasser knackig gar kochen, abgiessen (das Wasser jedoch auffangen) und warm stellen. In dem Kochwasser nun Trenette "al dente" garen und abgiessen. Kartoffeln, Bohnen und Trenette mit Pesto und zusaetzlich geriebenem Pecorino vermischen und, mit Basilikumblaettchen garniert, sofort servieren. Nach Kraeuter und Knoblauch, Teubner Edition, Graefe und Unzer, 1993, ISBN 3-7742-2074-3 (Rg) 09.04.1994 Erfasser: Stichworte: Teigwaren, Italien, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wilde Kräuter für die FrühjahrskücheWilde Kräuter für die Frühjahrsküche
Das Frühjahr macht Lust auf frisches Grün. Wie wäre es zur Abwechslung einmal mit Wiesensalat, gebratenen Huflattichblättern oder einer Wildkräutersuppe?
Thema 8417 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen
Oktoberfest gemütlich daheim im eigenen GartenOktoberfest gemütlich daheim im eigenen Garten
Das 174. Oktoberfest in München steht wieder vor der Tür. Vom 22. September bis 7. Oktober 2007 findet das traditionelle Fest auf der Theresienwiese in München statt.
Thema 9389 mal gelesen | 13.08.2007 | weiter lesen
Molekulare Küche - kochen der Zukunft ?Molekulare Küche - kochen der Zukunft ?
Was geschieht beim Kochen? Kürzlich noch hat diese Frage überhaupt niemand gestellt. Kochen war erlernbares Handwerk, bestimmt durch klar umgrenztes Wissen und über Generationen überlieferte Traditionen.
Thema 53099 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |