Rezept Trauben Gelee mit Apfel Sahne

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Trauben-Gelee mit Apfel-Sahne

Trauben-Gelee mit Apfel-Sahne

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3861
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4012 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Stachelbeere !
Gut gegen Verstopfung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
9  Blatt weiße Gelatine
100 ml Campari
3/8 l Sekt
250 g grüne Trauben
150 g Crème double
2 Tl. Zucker
1 gross. Apfel
1 Tl. Puderzucker
Zubereitung des Kochrezept Trauben-Gelee mit Apfel-Sahne:

Rezept - Trauben-Gelee mit Apfel-Sahne
Campari und Sekt verrühren. Die eingeweichte, ausgedrückte Gelatine in 4 Eßlöffel heißem Wasser auflösen und in den Sekt rühren. Eine längliche Schüssel kalt ausspülen. Etwa 1 cm hoch Campari-Sekt-Flüssigkeit hineingießen und im Kühlschrank erstarren lassen. Trauben waschen, halbieren und als Schicht auf dem erstarrten Gelee verteilen. Wieder Flüssigkeit darübergießen. Für die Sauce Crème double mit Zucker aufschlagen, den Apfel mit Schale fein raspeln und unterrühren. Das Gelee in Portionen verteilen, mit Sauce garnieren und mit Puderzucker bestäuben. Zubereitungszeit: ca. 60 Minuten

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rouladen - Rinderroulade mit klassischem RezeptRouladen - Rinderroulade mit klassischem Rezept
Kaum zu glauben – trotz des unaufhaltsamen Vormarsches mediterraner und asiatischer Küchentrends ist laut einer Umfrage die klassische Roulade immer noch das ungeschlagene Lieblingsgericht der Deutschen.
Thema 95315 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen
Wenn Lebensmittel gefährlich werden!Wenn Lebensmittel gefährlich werden!
Wir alle wissen, Obst und Gemüse sind gesund, je mehr man davon isst, desto besser. Chips und Co sind Dickmacher und sollten dagegen nur in kleinen Mengen gegessen werden.
Thema 4718 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen
Avocado - Persea americana die Grüne Frucht der AvocadosAvocado - Persea americana die Grüne Frucht der Avocados
Weltweit gibt es über 400 Sorten Avocados: von Miniaturfrüchtchen in Pflaumengröße bis zu zwei Kilogramm schweren Brocken. Avocados wachsen auf Bäumen und stammen ursprünglich aus Zentralamerika.
Thema 9288 mal gelesen | 16.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |