Rezept Tramezzini mit Rucola

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tramezzini mit Rucola

Tramezzini mit Rucola

Kategorie - Aufstrich, Tomate, Snack, Italien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25859
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9772 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln im Grill !
Wickeln Sie ungeschälte, gut gereinigte Kartoffeln in Alufolie und legen Sie sie an den Rand der Holzkohlenglut. Nach etwa 40 Minuten haben Sie eine köstliche Beilage zu Ihrem Grillsteak.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
2 Scheib. Kastenweissbrot ohne Rinde
3 El. Mayonnaise
10  Rucolablaetter
1  Tomate
- - Salz
- - Pfeffer
1 Scheib. Gekochter Schinken
- - Petra Holzapfel Gert Wiescher Crostini & Panini
Zubereitung des Kochrezept Tramezzini mit Rucola:

Rezept - Tramezzini mit Rucola
Beide Weissbrotscheiben mit Mayonnaise bestreichen. Die Rucolablaetter waschen, trockenschuetteln und die eine Scheibe ganz dicht damit belegen, die Blaetter damit ueber Kreuz legen. Die Tomate waschen, halbieren, den Stielansatz entfernen und das Fruchtfleisch in Scheiben schneiden. Die Tomatenscheiben ueber den Rucolabelag geben und leicht salzen und pfeffern. Den gekochten Schinken auf die Tomaten legen, alles mit der zweiten Brotscheibe bedecken, leicht zusammendruecken und diagonal in 2 Dreiecke schneiden.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Vincent Gasnier: Welcher Wein zu welchem Essen?Vincent Gasnier: Welcher Wein zu welchem Essen?
Ob man Anfänger ist unter den Wein trinkenden Zeitgenossen oder dem edlen Rebensaft schon einiges an Zeit und Geld gewidmet hat: Weintrinken kann man durchaus zur Kunstform erheben.
Thema 4491 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen
Paprika - Paprikaschoten geben dem Essen die FarbePaprika - Paprikaschoten geben dem Essen die Farbe
Was wäre ein mexikanisches Essen ohne Paprika? Was ein chinesisches Fleischgericht? Was eine Gemüsepizza oder ein ungarisches Gulasch? Nur das halbe kulinarische Vergnügen.
Thema 7777 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Karamell, viel Zucker und sehr SüßKaramell, viel Zucker und sehr Süß
Mindestens 135 Grad braucht es, damit Kristallzucker zu schmelzen beginnt – und was dann passiert, ist nicht nur ein optisches Erlebnis, sondern führt auch zu einem süßen kulinarischen Höhepunkt, dem Karamell.
Thema 41953 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |