Rezept Tourteaux a la Quimperoise Taschenkrebse "Quimper"

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tourteaux a la Quimperoise - Taschenkrebse "Quimper"

Tourteaux a la Quimperoise - Taschenkrebse "Quimper"

Kategorie - Krustentier, Gratin, Frankreich Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26578
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5909 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wasserbad !
Für ein Wasserbad wird ein kleiner Topf in einen größeren, mit Wasser gefüllten Topf gestellt. Cremes oder Saucen werden, sobald das Wasser eine Temperatur zwischen 75 und 85 Grad erreicht hat, in dem offenen kleinen Topf unter ständigem Schlagen gegart.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4 mittl. Taschenkrebse a 750 g
75 g Butter
3  Zwiebeln; gehackt
2  Knoblauchzehen; gehackt
3 El. Calvados
200 ml Muscadet
3 El. Creme fraiche
1 El. Tomatenmark
- - Cayennepfeffer
- - Pfeffer
- - Salz
- - Paprika
- - Semmelbroesel zum Bestreuen
Zubereitung des Kochrezept Tourteaux a la Quimperoise - Taschenkrebse "Quimper":

Rezept - Tourteaux a la Quimperoise - Taschenkrebse "Quimper"
Die Krebse in kochenden Sud (s. Rezept "Fumet de Poisson - Fischfond") geben und 10 Minuten kochen. Nach dem Kochen das Fleisch aus dem Koerper und den Zangen herausnehmen und kleinschneiden. Die Panzerschalen waschen und trocknen. Die Zwiebeln mit dem Knoblauch in 2/3 der Butter anbraten. Das Krebsfleisch dazugeben und nach kurzem Aufwaermen mit Calvados flambieren. Mit Muscadet abloeschen. Creme fraiche und Gewuerze daruntermischen. Kurz aufkochen; dann bei maessiger Hitze noch 3-4 Minuten koecheln lassen. Die Panzerschalen fuellen, mit Semmelbroeseln bestreuen und mit Butterfloeckchen besetzen. 5 Minuten unter dem Grill gratinieren und heiss servieren. Dazu Weissbrot und Butter reichen. Anmerkung: Leber und Corail (bei weiblichen Tieren) mitverwenden!

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Vegetarisch oder Vegan leben was macht mehr Sinn ?Vegetarisch oder Vegan leben was macht mehr Sinn ?
Vegetarier leben Fleischlos, essen aber tierische Produkte wie Eier, Milch, Butter usw. Veganer meiden Fleisch und auch alle anderen tierischen Produkte.
Thema 22420 mal gelesen | 30.07.2007 | weiter lesen
Ratgeber Fleisch, wie gut ist Schweinefleisch?Ratgeber Fleisch, wie gut ist Schweinefleisch?
Schweinefleisch zählt wegen seines insgesamt eher hohen Fettgehaltes sicher nicht zu den gesündesten Fleischsorten.
Thema 5983 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen
Zitronengras - Lemongras für asisatische GerichteZitronengras - Lemongras für asisatische Gerichte
Alleine der Name kann einem das Wasser im Munde zusammen laufen lassen: Zitronengras kitzelt schon beim Aussprechen in Gaumen und Nase und klingt nach belebender Frische.
Thema 12559 mal gelesen | 31.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |