Rezept Tourteaux a la Quimperoise Taschenkrebse "Quimper"

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tourteaux a la Quimperoise - Taschenkrebse "Quimper"

Tourteaux a la Quimperoise - Taschenkrebse "Quimper"

Kategorie - Krustentier, Gratin, Frankreich Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26578
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5780 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: verstopfte Pfefferlöscher !
Ein paar Pfefferkörner im Pfefferstreuer verhindern das Verstopfen der Löcher und geben dem gemahlenen Pfeffer außerdem mehr Aroma.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4 mittl. Taschenkrebse a 750 g
75 g Butter
3  Zwiebeln; gehackt
2  Knoblauchzehen; gehackt
3 El. Calvados
200 ml Muscadet
3 El. Creme fraiche
1 El. Tomatenmark
- - Cayennepfeffer
- - Pfeffer
- - Salz
- - Paprika
- - Semmelbroesel zum Bestreuen
Zubereitung des Kochrezept Tourteaux a la Quimperoise - Taschenkrebse "Quimper":

Rezept - Tourteaux a la Quimperoise - Taschenkrebse "Quimper"
Die Krebse in kochenden Sud (s. Rezept "Fumet de Poisson - Fischfond") geben und 10 Minuten kochen. Nach dem Kochen das Fleisch aus dem Koerper und den Zangen herausnehmen und kleinschneiden. Die Panzerschalen waschen und trocknen. Die Zwiebeln mit dem Knoblauch in 2/3 der Butter anbraten. Das Krebsfleisch dazugeben und nach kurzem Aufwaermen mit Calvados flambieren. Mit Muscadet abloeschen. Creme fraiche und Gewuerze daruntermischen. Kurz aufkochen; dann bei maessiger Hitze noch 3-4 Minuten koecheln lassen. Die Panzerschalen fuellen, mit Semmelbroeseln bestreuen und mit Butterfloeckchen besetzen. 5 Minuten unter dem Grill gratinieren und heiss servieren. Dazu Weissbrot und Butter reichen. Anmerkung: Leber und Corail (bei weiblichen Tieren) mitverwenden!

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Saure Base - wenn der Körper sauer istSaure Base - wenn der Körper sauer ist
Der menschliche Körper ist ein extrem empfindlicher Organismus. Er kann schon auf minimale Schwankungen und Stressfaktoren reagieren. Doch nicht nur das allein.
Thema 30944 mal gelesen | 29.08.2007 | weiter lesen
Frühlingszwiebeln - Lauchzwiebel die Milde ZwiebelFrühlingszwiebeln - Lauchzwiebel die Milde Zwiebel
Manchmal erfindet Mutter Natur überraschend nützliche Dinge – zum Beispiel eine Zwiebel, die nicht geschält werden muss: die Frühlingszwiebel, auch Lauchzwiebel genannt.
Thema 15741 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen
Leichte Kartoffelsalate für die schlanke LinieLeichte Kartoffelsalate für die schlanke Linie
Der Kartoffelsalat ist ein waschechter deutscher Küchenklassiker und wird gerne zu gebratenem Fisch, Schnitzeln und Gegrilltem serviert.
Thema 7122 mal gelesen | 12.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |