Rezept Toucinho de Ceu, 'Himmelsspeck'

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Toucinho de Ceu, 'Himmelsspeck'

Toucinho de Ceu, 'Himmelsspeck'

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26383
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6606 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Käseschäler !
Haben Sie nur kleine Mengen Käse zu reiben, nehmen Sie doch den Karfoffelschäler.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
300 g Zucker
0.5 Tas. Wasser
8  Eigelb
300 g Mandeln; gemahlen
125 g Butter
1 Glas Vanillezucker
1.5 El. Paniermehl
4 El. Puderzucker
0.5  Zitrone; Saft
- - von M. Zoladz Erfasst von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Toucinho de Ceu, 'Himmelsspeck':

Rezept - Toucinho de Ceu, 'Himmelsspeck'
Zucker mit Wasser vermischen und kochen, bis er von einem Holzloeffel in einem feinen Faden herunterlaeuft und in einem Tropfen endet. Die Eigelbe zwei Minuten mit dem Handruehrgeraet schaumig schlagen. Dem Zuckerwasser zugeben, etwas koecheln und vom Herd nehmen. Wenn die Masse lauwarm ist, Mandeln, Butter, Eigelb, Vanillezucker sowie 2/3 vom Paniermehl zugeben und gut umruehren. Den Ofen auf 180 vorheizen. Eine runde feuerfeste Form mit Butter einfetten und mit etwas Paniermehl bestreuen. Den Teig hineingeben und backen. Erst aus der Form nehmen, wenn der Kuchen vollkommen erkaltet ist. Puderzucker und Zitronensaft verruehren, damit den Kuchen glasieren. :Fingerprint: 21345424,101318736,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Clemens Wilmenrod - Deutschlands erster FernsehkochClemens Wilmenrod - Deutschlands erster Fernsehkoch
Die zahlreichen Kochsendungen, die mittlerweile von verschiedenen Fernsehsendern gezeigt werden, sind mitnichten eine Erfindung der letzten Jahre.
Thema 9078 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen
Möhren und Karotten gesundes WurzelgemüseMöhren und Karotten gesundes Wurzelgemüse
Möhren, Karotten, Mohrrüben, Gelberüben – das Wurzelgemüse kennt man sicher schon seit der Steinzeit und unter vielerlei Namen.
Thema 10011 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 3 Montag, was esse ich heute?Hartz IV - Tag 3 Montag, was esse ich heute?
Im tiefsten Innern bin ich ein Gewohnheitstier: Deshalb frühstücke ich auch heute wieder Müsli. Übrigens habe ich die vergangenen zehn Monate kein Müsli gegessen...
Thema 30007 mal gelesen | 09.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |