Rezept Toskanische Zwiebelsuppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Toskanische Zwiebelsuppe

Toskanische Zwiebelsuppe

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9524
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3392 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: reife Birnen !
Sind die Birnen noch nicht reif, so helfen Sie doch einfach ein bisschen nach. Legen Sie die Birnen mit einem reifen Apfel zusammen in eine braune Obsttüte. Die verschlossene Tüte stechen Sie an einigen Stellen ein. Der Reifeprozess der Birnen wird durch Ethylengas angeregt, welches der reife Apfel entwickelt. Der Trick mit dem reifen Apfel ist auch für Tomaten und Pfirsiche anwendbar.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Zwiebeln
150 g Ruebli
2  Stangensellerie
2 El. Olivenoel
7 dl Bouillon
- - Salz, frischer Pfeffer
4  Brotscheiben
1  Zehe Knoblauch
4  Eier
- - Emmentaler o. Parmesankaese gerieben, nach Belieben
Zubereitung des Kochrezept Toskanische Zwiebelsuppe:

Rezept - Toskanische Zwiebelsuppe
500 g Zwiebeln und 150 g Ruebli schaelen und in Scheiben schneiden. 2 Selleriestangen putzen, ebenfalls in Scheiben schneiden. Das Gemuese in 2 El. Olivenoel bei schwacher Hitze duensten und nach und nach 7 dl Bouillon beifuegen. Nach 30 Min. soll das Gemuese sehr weich sein. Vorsichtig mit Salz und frischem Pfeffer nachwuerzen. 4 Brotscheiben toasten und mit der Schnittflaeche in 1 halbierten Knoblauchzehe einreiben. 4 Eier in reichlich Wasser mit 1 Schuss Essig 3-4 Min. pochieren. Die Suppe in Teller verteilen, je 1 Brotscheibe und 1 Ei darauflegen und mit geriebenem Kaese nach Geschmack bestreuen. RUEBLI = in Deutsch: KAROTTEN *Pro Person 1326 kJ (317 kcal) ** From: Peter_Mackert@f8105.n246.z2.schiele-ct.de Date: Thu, 14 Apr 1994 Newsgroups: fido.ger.kochen Stichworte: P4, Fido, Suppen, Vorspeisen, Italienisch

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Martina Kömpel - im Interview mit KochmixMartina Kömpel - im Interview mit Kochmix
Martina Kömpel, bekannt durch Ihre Kochsendung "Ran an den Herd" im WDR, hat als erste Nicht-Französin 2005 beim ersten Versuch einen Ausbildungsplatz (von 13 Plätzen pro Jahrgang) an der Meisterschule Ferrandi in Paris ergattert.
Thema 13336 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen
Fruchtzucker - eine gesunde Alternative?Fruchtzucker - eine gesunde Alternative?
Schokolade, Bonbons & Co. sind lecker – außerdem hilft der in ihnen enthaltene Zucker dem Glückshormon Serotonin auf die Sprünge, so dass sich automatisch gute Laune einstellt.
Thema 4181 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen
Maulbeeren sind WildfrüchteMaulbeeren sind Wildfrüchte
Die Maulbeere ist in deutschen Gefilden eine echte Exotin – und das wird sie wohl auch bleiben, denn das hiesige Klima ist zu rau, um die Beere gewinnbringend anzubauen.
Thema 36754 mal gelesen | 14.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |