Rezept Toskanische Pilzsauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Toskanische Pilzsauce

Toskanische Pilzsauce

Kategorie - Saucen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 8463
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4976 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kühlschrank-Strategie !
Frisches Obst und Gemüse nie in verschlossenen Tüten oder Dosen in den Kühlschrank stellen. So verderben pflanzliche Stoff schneller, weil die Fäulnisgase nicht entweichen können. Verwenden Sie durchlöcherte Beutel.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
15 g Getrocknete Steinpilze
150 g Magerer Schinkenspeck
200 g Zuckerschoten
2  Karotten
1  (oder 2) Kohlrabi
1 klein. Junge Sellerieknolle mit Gruen
2  Zucchini
1/2  Bd. Glatte Petersilie
- - Salz
- - Butter
- - Pfeffer; frisch gemahlen
125 g (oder 250 g) Creme fraiche
Zubereitung des Kochrezept Toskanische Pilzsauce:

Rezept - Toskanische Pilzsauce
Die Steinpilze in ein Toepfchen geben, mit 1/4 Liter kochendem Wasser uebergiessen und 1-2 Minuten koecheln lassen. Beiseite stellen zum Nachquellen. Den Schinkenspeck wuerfeln. Die Zuckerschoten putzen und, falls noetig, einmal schraeg durchschneiden. Karotten, Kohlrabi und Sellerie waschen, putzen und in schmale Stifte schneiden, Zucchini wuerfeln. Selleriegruen und Petersilie hacken. Schinkenspeck mit der Butter zusammen in eine genuegend grosse Pfanne geben und erhitzen. Das Gemuese (ausser den Zucchini) zugeben und einige Minuten anduensten. Die Steinpilze samt Bruehe zufuegen, salzen, pfeffern und etwa 10-15 Minuten koecheln lassen. Nach 5 Minuten die Zucchini hineingeben. Das Gemuese sollte noch bissfest sein. Mit Creme fraiche verfeinern, mit den Teigwaren mischen und in einer grossen Form oder Schuessel auftragen. Portionen: 4 ** From: R.GAGNAUX@link-ch1.aworld.de (Rene Gagnaux) Date: Mon, 17 Jan 1994 01:00:00 +0200 Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: Sauce, Teigware, zer

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Was macht Melamin in Babynahrung und Lebensmitteln?Was macht Melamin in Babynahrung und Lebensmitteln?
Melamin oder Cyanursäuretriamid ist ein chemisches Produkt, das bei der Herstellung von Kunstharz, aufgeschäumt als Schaumstoff sowie als Flammschutzmittel eingesetzt wird.
Thema 5469 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen
Kwas - der Brottrank Kwas aus Russland mit RezeptKwas - der Brottrank Kwas aus Russland mit Rezept
In Russland trinkt man nicht nur Wodka. Neben Wodka gibt es noch ein weiteres Nationalgetränk - den Kwas, russisch KBAC das bedeutet so viel wie säuerlich-süßer-Trank. Ob nun getrunken oder anstelle von Essig im Salat angewendet.
Thema 38931 mal gelesen | 10.07.2007 | weiter lesen
Fatburner - fallen die Kilos tatsächlich ?Fatburner - fallen die Kilos tatsächlich ?
Ganz einfach abnehmen, indem man die Fettverbrennung des Körpers per Fatburner anheizt... ein Traum.
Thema 8810 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |