Rezept Toskanische Kueche Huehnchen Geschmort

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Toskanische Kueche - Huehnchen Geschmort

Toskanische Kueche - Huehnchen Geschmort

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10911
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9698 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Belebende Petersilie !
Frische Petersilie „belebt“ getrocknete Kräuter! Die Frische geht auf die getrockneten Kräuter über und der Unterschied im Geschmack ist verblüffend. Gleiche Mengen frischer Petersilie mit getrocknetem Dill, Basilikum, Majoran oder Rosmarin o.ä. in ein verschließbares Glas geben und einige Stunden wirken lassen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 1/2 kg Poularde; oder ein etwas schwereres Tier
8  Tomaten; gehaeutet und entkernt oder
1 Dos. Tomaten
10  Schalotten
10  Knoblauchzehen; geschaelt und halbiert
20  Oliven, schwarz
1  Lorbeerblatt
1 Tl. Getr. Thymian
1 Tl. Rosmarin oder
8  Frische Salbeiblaetter; oder etwas mehr
1/4 l Weisswein, trocken
1/4 l Wasser
- - Olivenoel
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Toskanische Kueche - Huehnchen Geschmort:

Rezept - Toskanische Kueche - Huehnchen Geschmort
Rainer Sass: Geschmorte Fleischgerichte gehoeren wie Olivenoel und Brot zur klassischen Toskanakueche. Meine Version wird mit Oliven, Tomaten, Schalotten und Knoblauch geschmort. Alle Zutaten mitsamt dem Huhn muessen von erstklassiger Qualitaet sein. Also kein Huhn aus der Tiefkuehltruhe und kein Billigolivenoel fuer DM 3,99. Das Huhn wie folgt zerteilen: Fluegel, Keule am Gelenk zerteilen, Brust mit Knochen und jede Brusthaelfte halbieren So bekommt man zehn Teile,diese salzen, pfeffern und in Olivenoel in einem grossen Topf anbraten. Knoblauch, Schalotten und Olivenoel beigeben. Danach die ganzen Fruechte der Dosentomaten entkernen, den Saft auffangen. Alle Gewuerze in den Topf geben, Wein und Wasser dazu und bei mittlerer Hitze und geschlossenem Deckel 60 Minuten koecheln lassen. Hat sich zu viel Fluessigkeit gebildet, schmort man die letzten 20 Minuten mit offenem Deckel; aber Vorsicht, dass nichts anbrennt! Dazu schmeckt Brot und ein leicht gekuehlter Chianti. * Quelle: NORDTEXT - 13.06.94 NDR 2 - KOCHSTUDIO MIT RAINER SASS ** Erfasst und gepostet von Ulli Fetzer (2:246/1401.62) vom 16.06.1994 Stichworte: Gefluegel, Hell, Huhn, Italien, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wein richtig auswählen, welcher Wein darf es sein?Wein richtig auswählen, welcher Wein darf es sein?
Die Weinkarte bringt manchen Neuling in Verlegenheit – welches Tröpfchen soll er wählen, und wird er überhaupt schmecken? Was für Kenner ein Kinderspiel ist, kann unerfahrene Weinstubenbesucher in nachtschwarze Verzweiflung stürzen.
Thema 8328 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen
Harzer Käse der KalorienkillerHarzer Käse der Kalorienkiller
Berühmt und berüchtigt ist der Harzer Käse, der wie sein Name schon verrät aus dem Harz stammt. Dieser Sauermilchkäse spaltet die Nation. Einmal probiert, liebt man ihn und kann nicht von ihm lassen oder isst ihn nur, weil er ein hervorragender Fettkiller ist.
Thema 36569 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 7 Günstig essen heißt: Alles selbermachenHartz IV - Tag 7 Günstig essen heißt: Alles selbermachen
Also eins steht fest: Mein Selbstversuch führt dazu, dass ich mehr koche und mehr selbermache, weil ich ja fast ausschließlich Basis-Lebensmittel gekauft habe. Wie schnell schiebt man sich eben mal eine Süßigkeit zwischen die Kiemen, wenn man am Computer sitzt und arbeitet.
Thema 63173 mal gelesen | 17.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |