Rezept Tortino di zucchine

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tortino di zucchine

Tortino di zucchine

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7786
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3502 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Keine Angst vor dem Silvesterkater !
Ein Rezept von Franz Josef Strauß: Eine kleine Dosis Rizinusöl vor der Feier und zwischendurch jede Stunde eine Scheibe Speck.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Bd. glatte Petersilie
4  kl. Zweige Majoran
800 g Zucchini
- - Salz
- - schwarzer Pfeffer
- - etwas Mehl
10 El. Olivenoel
6  Eier (Kl. 2)
5 El. Creme fraiche
50 g Pecorino oder Parmesan
3  kl. Knoblauchzehen
Zubereitung des Kochrezept Tortino di zucchine:

Rezept - Tortino di zucchine
- Kraeuter hacken, Zucchini putzen, der Laenge nach in 1cm dicke Scheiben schneiden - Z. mit Salz und Pfeffer wuerzen, in Mehl wenden. &EL Oel in einer Pfanne erhitzen, Z. auf jeder Seite ca. 3min. goldbraun braten, abtropfen lassen. - Eier, Creme fraiche und Kaese glattruehren, mit Salz, Pfeffer und Kraeutern wuerzen. - Feuerfeste Form mit 2EL Oel fetten. Z. hineinlegen und mit der Eimasse uebergiessen. Knoblauch schaelen, in duenne Scheiben schneiden und darauf verteilen. - Im vorgeheizten Ofen auf der 2.Einschubleiste von unten 30 min. backen, EL. 220 Grad, Gas 3-4, Umluft 200 Grad und 20 Minuten. - in Portionen servieren, restliches Olivenoel daruebertraeufeln. * Aus e&t ** From: maja@cs.tu-berlin.de (M. Jahr) Date: 12 Jul 1993 15:57:40 GMT Newsgroups: de.rec.mampf Stichworte: News, Zucchini, Gemuesegerichte

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Haggis - gefüllter schottischer SchafsmagenHaggis - gefüllter schottischer Schafsmagen
Das Nationalgericht der Schotten ist dagegen eher berüchtigt. Die Rede ist vom Haggis, einem gefüllten Schafsmagen, der in der Regel mit zerstampften Kartoffeln (tatties) und weißen Rüben (neeps) serviert wird.
Thema 14007 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen
Die Esterházy-TorteDie Esterházy-Torte
In Budapest wie in Wien kann man im Cafe ein Erbe der kaiserlichen und königlichen Doppelmonarchie Österreich-Ungarn kosten, das im Gegensatz zur Regierungsform ‚Kakaniens’ überlebt hat.
Thema 16800 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen
Pilze in Bildern und Rezepten - Zunderschwamm und HexenröhrlingPilze in Bildern und Rezepten - Zunderschwamm und Hexenröhrling
Eichhase und Schopftintling, Gitterschwamm und Satanzspilz, Ästiger Stachelbart und Wetterstern – Liebhaber von Wörtern, alten Grafiken und Pilzen werden ihre Freude haben an diesem Einblick in die jahrhundertealte Beziehung zwischen Mensch und Pilz.
Thema 9308 mal gelesen | 07.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |