Rezept Tortillatorte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tortillatorte

Tortillatorte

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5823
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2780 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Saftige Zitronen !
Zitronen mit glatter Schale und weitgehend runder Form sind saftiger und aromatischer, weil sie ausgereift sind. Ungespritzte Zitronen, die 15 Minuten in heißes Wasser gelegt werden, ergeben fast die doppelte Saftmenge.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Hackfleisch, gemischt
1  Zwiebel
2  Knoblauchzehen
1  Chilischote (bis 2)
1  Paprikaschote, rot
1  Paprikaschote, gelb
1 Bd. Petersilie, glatt
1  Bresso Prachstück fein
- - Würzig mit 7 Kräutern
2 El. Öl
150 ml Rinderbrühe
4 El. Tomatenmark
- - Salz
- - Pfeffer; frisch a. d. M.
1 Dos. Tortillas; Fertigprodukt, 8 Stück
- - Paprikapulver; etwas
Zubereitung des Kochrezept Tortillatorte:

Rezept - Tortillatorte
Zwiebel und Knoblauch schaelen. Chilischote/n halbieren und entkernen. Alles fein hacken. Paprikaschoten putzen, waschen und fein wuerfeln. Petersilie fein hacken. Den Kaese entrinden und klein schneiden. Backofen auf 200 Grad vorheizen. Das Oel in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch darin anbraten. Zwiebel, Knoblauch und Chili zufuegen, leicht anduensten und mit der Bruehe abloeschen. Tomatenmark einruehren. Paprikawuerfel, Petersilie und Kaese zugeben und unter Ruehren einmal kurz aufkochen. Ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze weiterkoecheln lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Tortillas voneinander trennen. Einer Tortilla auf eine feuerfeste Platte legen und mit Hackfleischmasse bestreichen. mit einer weiteren Tortilla bedecken. Etwas Hackfleischmasse daraufgeben und so fortfahren, bis alles aufgebraucht ist. mit einer Tortilla beenden. Die Tortilletorte in Alufolie wickeln und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 15 Minuten erhitzen. Die Folie abnehmen und die Tortilla mit Paprikapulver bestreuen. Nach Belieben mit Paprikawuerfeln und Petersilie garnieren. Quelle: Treffpunkt fuer Geniesser bei Schuermann 33/2000 erfasst: Tom

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kochen für die SinneKochen für die Sinne
Kochen ist für viele Menschen eine Pflichterfüllung, die mal schnell nebenbei erledig wird. Dabei ist Kochen doch Leidenschaft, hier werden alle Sinne angeregt, der Alltagstrott wird unterbrochen und man widmet sich den schönen Dingen des Lebens.
Thema 5164 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen
Kaffee trinken ist das GesundKaffee trinken ist das Gesund
1683 eröffnete das erste Kaffeehaus in Wien, und mit ihm entstand eine ganze Kultur, die mit den Jahrhunderten typisch für das gemütliche Österreich wurde.
Thema 10144 mal gelesen | 02.03.2007 | weiter lesen
Paprika - Paprikaschoten geben dem Essen die FarbePaprika - Paprikaschoten geben dem Essen die Farbe
Was wäre ein mexikanisches Essen ohne Paprika? Was ein chinesisches Fleischgericht? Was eine Gemüsepizza oder ein ungarisches Gulasch? Nur das halbe kulinarische Vergnügen.
Thema 7294 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |