Rezept Tortilla Espanola #1

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tortilla Espanola #1

Tortilla Espanola #1

Kategorie - Eierspeise, Kartoffel, Tapa, Spanien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28533
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11070 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Glatter Zuckerguss !
Überziehen Sie den Kuchen erst mit einer dünnen Schicht Zuckerguss. Diese Grundierung lassen Sie gut trocknen, bevor Sie die nächste Schicht auftragen. Sie wird viel gleichmäßiger.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2 El. Olivenoel
750 g Kartoffeln; in 1,5 cm grosse Wuerfel geschnitten
- - Salz
- - Pfeffer
2  Zwiebeln; fein gewuerfelt
4  Eier
1 Prise Paprikapulver, mild
1 El. Olivenoel; zum Braten
Zubereitung des Kochrezept Tortilla Espanola #1:

Rezept - Tortilla Espanola #1
Oel in einer Pfanne erhitzen; erst Kartoffeln und etwas sspaeter Zwiebeln hinzufuegen. Bei mittlerer Hitze anbraten, bis alles braun und gut mit Oel bedeckt ist. Salzen und pfeffern. Hitze reduzieren, und zugedeckt in 5-6 Minuten unter gelegentlichen Ruehren garen. Kartoffeln und Zwiebeln aus der Pfanne nehmen. Auf Kuechenpapier abtropfen lassen. Eier und Paprikapulver mit Salz und Pfeffer in einer Schuessel schaumig schlagen, vorsichtig die Kartoffel-Zwiebel-Mischung hineingeben. Das zusaetzliche Oel in einer sauberen Pfanne erhitzen. Eimischung zufuegen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 15-20 Minuten stocken lassen, bis die Mischung fest ist. Unter einen heissen Grill schieben, bis alles goldbraun ist. Heiss oder kalt mit einem einfachen Salat servieren. Hinweis: Der Erfolg dieses Omelettes haengt von der gleichmaessigen Erwaermung ab. Sie brauchen eine Pfanne mit dickem Boden, die das Omelett vor Anbrennen schuetzt und den Oelverbrauch verringert. Anmerkung Petra: Schwere beschichtete Pfanne verwenden. Zum Braten ist dann kein zusaetzliches Oel mehr notwendig. Omelett auf Stufe 2-3 (12er Skala) ca. 10 Minuten garen lassen, bis die Unterseite schoen braun ist. Flachen Deckel auflegen, Pfanne umdrehen und die Tortilla wieder vom Deckel in die Pfanne gleiten lassen, Unterseite wieder braeunen lassen - dauert ca. 5 Minuten. Fuer Buffet Tortilla in quadratische (3 x 3 cm) Stuecke schneiden und Zahnstocher hineinstecken.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kräutertee - Eine gesunde AbwechslungKräutertee - Eine gesunde Abwechslung
Kräutertees werden oft mit schlecht schmeckenden Tees, die heilsam sind, in Verbindung gebracht. In Wahrheit befinden sich unter den Kräutertees für jeden Geschmack leckere Mischungen mit wohltuender Wirkung.
Thema 7085 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Tempeh, der Fleischersatz aus IndonesienTempeh, der Fleischersatz aus Indonesien
Auf die Sojabohne kommt es an: Während Tofu hierzulande schon lange als „der“ Fleischersatz für Vegetarier gilt, fristet Tempeh eher ein Schattendasein.
Thema 6496 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen
Salat mit genießbarem UnkrautSalat mit genießbarem Unkraut
Manche so genannten Unkräuter sind so widerstandsfähig, dass man eher die Zier- und Nutzpflanzen zerstört als ihnen mit Gift oder Jäten den Garaus zu machen. Wenden Sie die Not zur Tugend und essen Sie die (Un-)Kräuter einfach auf.
Thema 12221 mal gelesen | 28.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |