Rezept Tortilla Espanola #1

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tortilla Espanola #1

Tortilla Espanola #1

Kategorie - Eierspeise, Kartoffel, Tapa, Spanien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28533
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10847 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ist der Käse zu frisch zum Reiben ? !
Käse lässt sich nur schwer reiben, wenn er ganz frisch ist. Außerdem verklebt die Reibe sehr stark. Legen sie den Käse einfach einige Zeit ins Gefrierfach. Er lässt sich dann wunderbar reiben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2 El. Olivenoel
750 g Kartoffeln; in 1,5 cm grosse Wuerfel geschnitten
- - Salz
- - Pfeffer
2  Zwiebeln; fein gewuerfelt
4  Eier
1 Prise Paprikapulver, mild
1 El. Olivenoel; zum Braten
Zubereitung des Kochrezept Tortilla Espanola #1:

Rezept - Tortilla Espanola #1
Oel in einer Pfanne erhitzen; erst Kartoffeln und etwas sspaeter Zwiebeln hinzufuegen. Bei mittlerer Hitze anbraten, bis alles braun und gut mit Oel bedeckt ist. Salzen und pfeffern. Hitze reduzieren, und zugedeckt in 5-6 Minuten unter gelegentlichen Ruehren garen. Kartoffeln und Zwiebeln aus der Pfanne nehmen. Auf Kuechenpapier abtropfen lassen. Eier und Paprikapulver mit Salz und Pfeffer in einer Schuessel schaumig schlagen, vorsichtig die Kartoffel-Zwiebel-Mischung hineingeben. Das zusaetzliche Oel in einer sauberen Pfanne erhitzen. Eimischung zufuegen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 15-20 Minuten stocken lassen, bis die Mischung fest ist. Unter einen heissen Grill schieben, bis alles goldbraun ist. Heiss oder kalt mit einem einfachen Salat servieren. Hinweis: Der Erfolg dieses Omelettes haengt von der gleichmaessigen Erwaermung ab. Sie brauchen eine Pfanne mit dickem Boden, die das Omelett vor Anbrennen schuetzt und den Oelverbrauch verringert. Anmerkung Petra: Schwere beschichtete Pfanne verwenden. Zum Braten ist dann kein zusaetzliches Oel mehr notwendig. Omelett auf Stufe 2-3 (12er Skala) ca. 10 Minuten garen lassen, bis die Unterseite schoen braun ist. Flachen Deckel auflegen, Pfanne umdrehen und die Tortilla wieder vom Deckel in die Pfanne gleiten lassen, Unterseite wieder braeunen lassen - dauert ca. 5 Minuten. Fuer Buffet Tortilla in quadratische (3 x 3 cm) Stuecke schneiden und Zahnstocher hineinstecken.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Marinieren - Säure, Öl, Gewürze und KräuterMarinieren - Säure, Öl, Gewürze und Kräuter
Ein gutes Steak schmeckt auch pur mit Salz und Pfeffer vorzüglich. Wer seinen Fleischgerichten aber das gewisse Etwas verleihen oder gar eine exotische Note zaubern möchte, sollte sie marinieren.
Thema 20114 mal gelesen | 26.11.2007 | weiter lesen
Cornelia Poletto - Küche statt KlinikCornelia Poletto - Küche statt Klinik
Die grobe Berufsrichtung der im August 1971 geborenen Cornelia Diedrich schien klar. Hineingeboren in eine Familie, in der die medizinischen Berufe stark vertreten waren, kristallisierte sich auch ihre Begeisterung für die Tiermedizin schnell heraus.
Thema 9265 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen
Schinken - Parmaschinken bis Serrano - Schinken in seiner leckersten FormSchinken - Parmaschinken bis Serrano - Schinken in seiner leckersten Form
„Längst schon trieb mich der Muse Gebot, zu singen des Schweines tief empfundenes Lob“ – so reimte einst ein unbekannter Dichterling im griechischen Hexameter.
Thema 14130 mal gelesen | 12.04.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |