Rezept Tortilla Espanola #1

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tortilla Espanola #1

Tortilla Espanola #1

Kategorie - Eierspeise, Kartoffel, Tapa, Spanien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28533
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10944 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knusprige Hähnchen !
Stellen Sie die Temperatur des Backofens nicht zu hoch ein. Das Hähnchen wird zwar außen knusprig, aber innen trocken und zäh. Garen Sie das Hähnchen bei ca. 180 Grad. Es bleibt dann innen schön zart und außen wird es trotzdem braun und knusprig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2 El. Olivenoel
750 g Kartoffeln; in 1,5 cm grosse Wuerfel geschnitten
- - Salz
- - Pfeffer
2  Zwiebeln; fein gewuerfelt
4  Eier
1 Prise Paprikapulver, mild
1 El. Olivenoel; zum Braten
Zubereitung des Kochrezept Tortilla Espanola #1:

Rezept - Tortilla Espanola #1
Oel in einer Pfanne erhitzen; erst Kartoffeln und etwas sspaeter Zwiebeln hinzufuegen. Bei mittlerer Hitze anbraten, bis alles braun und gut mit Oel bedeckt ist. Salzen und pfeffern. Hitze reduzieren, und zugedeckt in 5-6 Minuten unter gelegentlichen Ruehren garen. Kartoffeln und Zwiebeln aus der Pfanne nehmen. Auf Kuechenpapier abtropfen lassen. Eier und Paprikapulver mit Salz und Pfeffer in einer Schuessel schaumig schlagen, vorsichtig die Kartoffel-Zwiebel-Mischung hineingeben. Das zusaetzliche Oel in einer sauberen Pfanne erhitzen. Eimischung zufuegen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 15-20 Minuten stocken lassen, bis die Mischung fest ist. Unter einen heissen Grill schieben, bis alles goldbraun ist. Heiss oder kalt mit einem einfachen Salat servieren. Hinweis: Der Erfolg dieses Omelettes haengt von der gleichmaessigen Erwaermung ab. Sie brauchen eine Pfanne mit dickem Boden, die das Omelett vor Anbrennen schuetzt und den Oelverbrauch verringert. Anmerkung Petra: Schwere beschichtete Pfanne verwenden. Zum Braten ist dann kein zusaetzliches Oel mehr notwendig. Omelett auf Stufe 2-3 (12er Skala) ca. 10 Minuten garen lassen, bis die Unterseite schoen braun ist. Flachen Deckel auflegen, Pfanne umdrehen und die Tortilla wieder vom Deckel in die Pfanne gleiten lassen, Unterseite wieder braeunen lassen - dauert ca. 5 Minuten. Fuer Buffet Tortilla in quadratische (3 x 3 cm) Stuecke schneiden und Zahnstocher hineinstecken.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Basilikum - Kräuter Ocimum basilicum ein Königliches KrautBasilikum - Kräuter Ocimum basilicum ein Königliches Kraut
Basilienkraut oder Balsam nennt man das Basilikum (Ocimum basilicum) genauso wie Pfeffer- oder Königskraut. Und auch der botanische Name verweist auf königliche Herkunft: ‚basileus’ war im klassischen Griechenland ein Herrschertitel.
Thema 10204 mal gelesen | 21.01.2008 | weiter lesen
Acerola - Viele Vitamine aus einer Tropen-FruchtAcerola - Viele Vitamine aus einer Tropen-Frucht
Immer häufiger begegnet uns der klingende Name „Acerola“ auf den Packungen von Lebensmitteln.
Thema 13444 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen
Calvados - die gebrannte Seele des ApfelsCalvados - die gebrannte Seele des Apfels
Der bernsteinfarbene Calvados ist der Stolz der Normandie, denn aus dieser Region in Frankreich stammt der berühmte Apfelbranntwein, eine köstliche Spirituose.
Thema 5646 mal gelesen | 23.12.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |