Rezept Tortiglioni mit Spinat und Hackfleisch Soße

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tortiglioni mit Spinat und Hackfleisch Soße

Tortiglioni mit Spinat und Hackfleisch Soße

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30273
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5273 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Saubere Finger !
Findet die Grillparty auswärts statt, dann packen Sie die benötigten Portionen Holzkohle in feste Papiertücher. Bei Bedarf können Sie es päckchenweise anzünden und Ihre Hände bleiben schön sauber.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept Tortiglioni mit Spinat und Hackfleisch Soße
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Hackfleisch gemischt
1 stck zwiebel
3 El Olivenöl
200 g Rahmspinat Iglo Minis
2 Pr Pfeffer
2 Pr Salz
1 Pckg Pasta Tortiglioni
200 ml H-Milch
1 El Schnittlauch
1 El Parmesan
Zubereitung des Kochrezept Tortiglioni mit Spinat und Hackfleisch Soße:

Rezept - Tortiglioni mit Spinat und Hackfleisch Soße
Öl in eine Pfanne. Zwiebeln in kleine Würfel schneiden. Das Hackfleisch und die Zwiebeln in das heiße Öl geben und braten. Mit den Spinatwürfeln vermischen. Die Gewürze, Pfeffer und Salz, sowie den Schnittlauch dazugeben. Unter rühren so lange kochen, bis der Spinat aufgetaut ist. Alles von der Kochstelle nehmen. Waser für die Nudeln aufsetzen und 2 El. Salz dazugeben. Wenn das Wasser kocht, die Nudeln dazugeben und al dente kochen. Nachdem die Nudeln fertig sind, in einem Sieb abgiessen und mit Wasser abspülen. Kurz noch einen Schuss Olivenöl darüber gießen, damit die Nudeln nicht verkleben. Die Nudeln auf dem Teller anrichten und das Hackfleischmit dem Spinat darüber geben. Nach Geschmack etwas Mozarella darüber und fertig ist das leckere Gericht.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kresse das Gewürzkraut - Vitamine von der FensterbankKresse das Gewürzkraut - Vitamine von der Fensterbank
Sobald die Tage wieder länger werden, wächst bei den meisten Menschen der Hunger auf frisches Grün. Doch noch ist es zu früh für einheimisches Gemüse, außer Wintergemüse wie diverse Kohlsorten oder Bleichgemüse wie Chicoree gibt es nur Importware.
Thema 19028 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen
Olivenöl extra vergine und nativ die Mittelmeer Diät mit OlivenölOlivenöl extra vergine und nativ die Mittelmeer Diät mit Olivenöl
Im Alten Testament fordert Gott von Moses „reines Öl aus zerstoßenen Oliven für die Leuchter“ (3. Moses 24).
Thema 14037 mal gelesen | 04.04.2007 | weiter lesen
Geißfuß (Giersch) - Ein Kraut für die GemüsekücheGeißfuß (Giersch) - Ein Kraut für die Gemüseküche
Geißfuß oder Erdholler (Erdholunder) heißt der wilde Giersch (Aegopodium podagraria) auch wegen seiner gespaltenen Blätter, die im Frühjahr mit ihrem frischen Glanz zu den ersten Gartenunkräutern zählen, die den Hobbygärtner das Grausen lehren.
Thema 7488 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |