Rezept Tortenguss, ungebacken

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tortenguss, ungebacken

Tortenguss, ungebacken

Kategorie - Grundlagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18814
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 15708 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kühlschrank-Strategie !
Frisches Obst und Gemüse nie in verschlossenen Tüten oder Dosen in den Kühlschrank stellen. So verderben pflanzliche Stoff schneller, weil die Fäulnisgase nicht entweichen können. Verwenden Sie durchlöcherte Beutel.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
9  Scheibe Gelatine
200 ml Fruchtsaft; oder Wein
60 g Zucker
200 ml Heller Fruchtsaft; oder Wein
100 g Zucker
2 El. Agar-Agar-Flocken
Zubereitung des Kochrezept Tortenguss, ungebacken:

Rezept - Tortenguss, ungebacken
Tortenguss: er gibt der Torte Glanz, zusaetzliches Aroma und verhindert, dass die Fruechte beim Anschneiden der Torte herunterfallen. 1/2 Liter Fluessigkeit reicht in der Regel fuer eine Torte von 22 bis 26 cm Durchmesser. Den Guss vor dem Auftragen immer etwas dicklich werden lassen, damit er nicht an den Fruechten vorbeifliesst und den Boden aufweicht. Am besten mit einem Pinsel dick auftragen. Gelatinegelee: Gelatine einweichen. Saft oder Wein mit Zucker aufkochen und die Gelatine darin aufloesen. Wenn das Gelee beginnt anzuziehen, wird es je nach Beschaffenheit der Tortenoberflaeche abgetropft oder mit einem Pinsel vorsichtig verstrichen. Agar-Agar-Gelee: Wein oder Saft mit Agar-Agar und Zucker aufkochen, drei Minuten koecheln lassen. Anziehen lassen und die Torte damit mit einem Pinsel vorsichtig verstreichen bzw. betraeufeln.. ** Gepostet von Rene Gagnaux Stichworte: Aufbau, Halbfabrik., Tortenguss, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Resteküche - Reste-Essen kann schmackhaft seinResteküche - Reste-Essen kann schmackhaft sein
Es ist nicht leicht, planvoll und mit Bedacht einzukaufen. Wie schnell stellt man beim Auspacken fest: Schon wieder übersehen, dass man von der ein oder anderen Zutat noch reichlich zu Hause hat.
Thema 14886 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen
Bitterstoffe sind wichtig für Ihre ErnährungBitterstoffe sind wichtig für Ihre Ernährung
Erinnern Sie sich noch, wie vor etwa 20 oder 30 Jahren Chicorée schmeckte? Der innere Spross war gallebitter, und die meisten Leute entfernten ihn vor dem Essen. Auch Spargel hatte ein kräftiger bitteres Aroma als heute.
Thema 21966 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen
Fenchel - Fenchel das leckere Anti-Stress GemüseFenchel - Fenchel das leckere Anti-Stress Gemüse
Mancher kennt Fenchel wohl nur als Bübchentee aus Kindertagen, um einen aufgewühlten Magen zu beruhigen. Dafür verwendet man die anisartig schmeckenden Samen des wilden Fenchels oder des Gartenfenchels.
Thema 66982 mal gelesen | 13.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |