Rezept Tortellini Verde

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tortellini Verde

Tortellini Verde

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21626
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3996 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Süßer Duft gegen Kochdünste !
Lassen Sie auf dem Herd einen Topf mit Zimt und Zucker etwas warm werden. Wenn Ihre Gäste eintreffen, duftet es sehr angenehm und die Kochdünste werden überdeckt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
3 El. Pflanzen-Oel
100 g Durchw. geraeucherter Speck
100 g Fruehlingszwiebeln
2  Moehren
1  Aubergine
1  Zucchini
1  Stange Lauch (Porree)
150 g Steinpilze (Dose)
150 ml Weisswein
150 ml Bratensauce (Instant)
1 Dos. geschaelte Tomaten
1  Becher Creme fraiche
2  Knoblauchzehen
1 Tl. Geriebene Zitronenschale
1 Bd. Thymian
1 Bd. Oregano
1 Bd. Salbei
1/2 Tl. Salz
1 Prise Weisser Pfeffer
300 g Tortellini Verde
Zubereitung des Kochrezept Tortellini Verde:

Rezept - Tortellini Verde
Oel in einem Topf erhitzen und in kleine Wuerfel geschnittenen Speck darin auslassen. Gemuese putzen, waschen und in sehr kleine Wuerfel schneiden, zum Speck geben und kurz duensten. Die in Scheiben geschnittenen Steinpilze dazugeben und ebenfalls kurz duensten. Mit Weisswein abloeschen und Bratensauce dazugeben. Creme fraiche unterruehren. Fein gehackte Knoblauchzehen, Zitronenschale und gehackte Kraeuter unter die Sauce ruehren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Im geschlossenen Topf bei mittlerer Hitze etwa 30 Min. koecheln lassen. Die Tortellini "al dente" kochen. Die Tortellini portionieren, mit der Sauce ueberziehen und servieren. Naehrwerte pro Portion: :Kilokalorien: 676 :Kilojoule: 2829 :Eiweiss/g: 16 :Kohlenhydrate/g: 61 :Fett/g: 39 :Broteinheiten: 5 * Quelle: -Spar-Haushalts Journal -erfasst: v. Renate Schnapka -am 26.09.96 Stichworte: Teigware, Nudel, Gemuese, Pilz, Wein, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bratäpfel aus dem Ofen oder MicrowelleBratäpfel aus dem Ofen oder Microwelle
Bratäpfel werden gerne mit Romantik, Märchen, Schneetreiben und Winterzauber in Verbindung gebracht - und auf der anderen Seite umso seltener zubereitet. Der Grund: Die meisten Äpfelliebhaber glauben, für einen Bratapfel bedarf es eines echten Ofens.
Thema 53828 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen
Dunstabzugshauben - viel Lärm um nichts?Dunstabzugshauben - viel Lärm um nichts?
Mittlerweile gibt es wohl kaum noch eine Küche, in der sich keine Dunstabzugshaube befindet. Fragt man jedoch, welche Dunstabzugshaube wirklich das leistet, wofür sie eigentlich angeschafft wurde, dann sieht die Bilanz traurig aus.
Thema 4113 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen
Marinaden - Mariniertes Fleisch schmeckt einfach leckerMarinaden - Mariniertes Fleisch schmeckt einfach lecker
Eine Bratwurst mit allem bitte! Ob Steak oder Wurst - was an der Würstchenbude selbstverständlich ist, muss beim heimischen Grillfest nicht sein. Doch wie wird Grillen zum Erlebnis? Natürlich ist Ketchup, Mayo und Senf vorrätig zu haben sinnvoll.
Thema 56419 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.11% |