Rezept Tortellini Verde

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tortellini Verde

Tortellini Verde

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21626
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4850 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Dem Knoblauch die Schärfe genommen !
Wenn man die grünen Triebe aus der Knoblauchzehe entfernt, verschwindet damit ein Teil seines intensiven Geruchs.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
3 El. Pflanzen-Oel
100 g Durchw. geraeucherter Speck
100 g Fruehlingszwiebeln
2  Moehren
1  Aubergine
1  Zucchini
1  Stange Lauch (Porree)
150 g Steinpilze (Dose)
150 ml Weisswein
150 ml Bratensauce (Instant)
1 Dos. geschaelte Tomaten
1  Becher Creme fraiche
2  Knoblauchzehen
1 Tl. Geriebene Zitronenschale
1 Bd. Thymian
1 Bd. Oregano
1 Bd. Salbei
1/2 Tl. Salz
1 Prise Weisser Pfeffer
300 g Tortellini Verde
Zubereitung des Kochrezept Tortellini Verde:

Rezept - Tortellini Verde
Oel in einem Topf erhitzen und in kleine Wuerfel geschnittenen Speck darin auslassen. Gemuese putzen, waschen und in sehr kleine Wuerfel schneiden, zum Speck geben und kurz duensten. Die in Scheiben geschnittenen Steinpilze dazugeben und ebenfalls kurz duensten. Mit Weisswein abloeschen und Bratensauce dazugeben. Creme fraiche unterruehren. Fein gehackte Knoblauchzehen, Zitronenschale und gehackte Kraeuter unter die Sauce ruehren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Im geschlossenen Topf bei mittlerer Hitze etwa 30 Min. koecheln lassen. Die Tortellini "al dente" kochen. Die Tortellini portionieren, mit der Sauce ueberziehen und servieren. Naehrwerte pro Portion: :Kilokalorien: 676 :Kilojoule: 2829 :Eiweiss/g: 16 :Kohlenhydrate/g: 61 :Fett/g: 39 :Broteinheiten: 5 * Quelle: -Spar-Haushalts Journal -erfasst: v. Renate Schnapka -am 26.09.96 Stichworte: Teigware, Nudel, Gemuese, Pilz, Wein, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Preiswerte Nudelgerichte die den Geldbeutel schonenPreiswerte Nudelgerichte die den Geldbeutel schonen
Nudelgerichte tun nicht nur Körper und Seele gut, sondern entlasten auch die Haushaltskasse.
Thema 6596 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen
Zwergzebufleisch ein Genuss für GourmetsZwergzebufleisch ein Genuss für Gourmets
Der Online-Versender Gourmantis bietet ab sofort exklusives Zwergzebu-Edelfleisch aus reinrassiger Herdbuchzucht an.
Thema 8890 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen
Wenn Lebensmittel gefährlich werden!Wenn Lebensmittel gefährlich werden!
Wir alle wissen, Obst und Gemüse sind gesund, je mehr man davon isst, desto besser. Chips und Co sind Dickmacher und sollten dagegen nur in kleinen Mengen gegessen werden.
Thema 4296 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |