Rezept Tortellini Verde

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tortellini Verde

Tortellini Verde

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21626
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4504 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: So riecht Blumenkohl nicht !
Eine rohe Kartoffel oder ein Lorbeerblatt im Blumenkohl-kochwasser verhindert eine starke Geruchsbildung.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
3 El. Pflanzen-Oel
100 g Durchw. geraeucherter Speck
100 g Fruehlingszwiebeln
2  Moehren
1  Aubergine
1  Zucchini
1  Stange Lauch (Porree)
150 g Steinpilze (Dose)
150 ml Weisswein
150 ml Bratensauce (Instant)
1 Dos. geschaelte Tomaten
1  Becher Creme fraiche
2  Knoblauchzehen
1 Tl. Geriebene Zitronenschale
1 Bd. Thymian
1 Bd. Oregano
1 Bd. Salbei
1/2 Tl. Salz
1 Prise Weisser Pfeffer
300 g Tortellini Verde
Zubereitung des Kochrezept Tortellini Verde:

Rezept - Tortellini Verde
Oel in einem Topf erhitzen und in kleine Wuerfel geschnittenen Speck darin auslassen. Gemuese putzen, waschen und in sehr kleine Wuerfel schneiden, zum Speck geben und kurz duensten. Die in Scheiben geschnittenen Steinpilze dazugeben und ebenfalls kurz duensten. Mit Weisswein abloeschen und Bratensauce dazugeben. Creme fraiche unterruehren. Fein gehackte Knoblauchzehen, Zitronenschale und gehackte Kraeuter unter die Sauce ruehren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Im geschlossenen Topf bei mittlerer Hitze etwa 30 Min. koecheln lassen. Die Tortellini "al dente" kochen. Die Tortellini portionieren, mit der Sauce ueberziehen und servieren. Naehrwerte pro Portion: :Kilokalorien: 676 :Kilojoule: 2829 :Eiweiss/g: 16 :Kohlenhydrate/g: 61 :Fett/g: 39 :Broteinheiten: 5 * Quelle: -Spar-Haushalts Journal -erfasst: v. Renate Schnapka -am 26.09.96 Stichworte: Teigware, Nudel, Gemuese, Pilz, Wein, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Sauerkraut seine Geschichte und HerstellungSauerkraut seine Geschichte und Herstellung
Sauerkraut ist nicht nur die im Ausland bekannteste deutsche Speise, sondern hat bei uns auch den Ruf, eine der gesündesten Beilagen der deutschen Küche zu sein. Aber was genau ist Sauerkraut und wie wird es hergestellt?
Thema 37845 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen
Mönchsbart - ein italienisches GemüseMönchsbart - ein italienisches Gemüse
Als Roscano Agretto oder Agretti, Barba di frate oder Barba dei frati und Liscari sativa kennt man die Pflanze in Italien, wo sie von Gourmets gern verspeist wird, besonders in der Toskana ist sie auf dem Markt zu finden.
Thema 29154 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen
Kapuzinerkresse - hat eine heilende Wirkung und macht den Salat buntKapuzinerkresse - hat eine heilende Wirkung und macht den Salat bunt
Das Auge isst mit, heißt es im Volksmund. Eines der schönsten Beispiele dafür ist die Große Kapuzinerkresse, lateinisch Tropaeolum majus.
Thema 19005 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |