Rezept Tortellini 'Napoli'

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tortellini 'Napoli'

Tortellini 'Napoli'

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10906
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7470 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Trockene Beeren !
Bevor Sie Beeren kaufen, prüfen Sie, ob das Körbchen nicht durchgeweicht ist. Der Behälter muss trocken sein, ansonsten können Sie davon ausgehen, dass zumindest die unteren Beeren zerdrückt sind. Angestoßene und faule Beeren müssen sofort aussortiert werden, weil sie sonst die gesunden im Nu anstecken.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Zwiebeln
2  Knoblauchzehen
1 Bd. Suppengruen
3 El. Olivenoel
1/8 l Fleischbruehe
1 Dos. Tomaten, geschaelt
- - Salz
- - Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
1 Prise Rotwein
500  g. Tortellini
100  g. Oliven, schwarz, entsteint
150  g. Pecorino (italienischer Hartkaese)
1 Tl. Oregano, getrocknet
Zubereitung des Kochrezept Tortellini 'Napoli':

Rezept - Tortellini 'Napoli'
Die Zwiebeln und den Knoblauch schaelen und feinhacken. Das Suppengruen vorbereiten, waschen und ebenfalls kleinschneiden. 2 El. Olivenoel in einem Topf erhitzen, die Zwiebeln, den Knoblauch und das Suppengruen unter Ruehren darin schmoren. Jetzt die Fleischbruehe angiessen. Die Tomaten kleinschneiden, zusammen mit der Fluessigkeit in den Topf geben. Mit Salz, Pfeffer und einem Schuss Rotwein wuerzen. Bedeckt bei mittlerer Hitze mindestens 30 Minuten koecheln lassen. Die Tortellini in reichlich kochendem Salzwasser mit dem restlichen Oel ca. 15-20 Minuten nicht zu weich kochen. Inzwischen die Oliven kleinschneiden. Den Pecorino ebenfalls kleinschneiden oder reiben, beides zusammen mit dem Oregano in die Sauce geben, durchruehren, etwas ziehen lassen. Die Tortellini abtropfen lassen, mit der Sauce uebergossen servieren. Tip: Eine delikate Variation dieses Rezepts zaubern Sie, wenn Sie statt Oliven dicke Kapern oder gehackte Sardellenfilets in die Sauce geben. * Quelle: Neue Rezepte mit Nudeln ** Gepostet von Joachim M. Meng Date: 10 Sep 94 00:45:00 +0200 Stichworte: Nudeln, Italienisch, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Molke ist ein Fitnessdrink?Molke ist ein Fitnessdrink?
Molke ist ein gelbliches, leicht süßlich schmeckendes Wasser, das bei der Käseherstellung übrig bleibt, wenn das geronnene Eiweiß aus der Milch abgeschöpft wird.
Thema 4778 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen
Blüten und Blumen Rezepte für die sommerliche KücheBlüten und Blumen Rezepte für die sommerliche Küche
Aus der japanischen Küche wohlbekannt, aber als Dekoration meist am Tellerrand liegengelassen, werden Blüten als Nahrungsmittel oft noch verkannt. Was in früheren Jahrhunderten Gang und Gebe war, wird heute jedoch wieder neu entdeckt.
Thema 9847 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen
Halloween Party - Cocktails und Drinks mit RezeptideenHalloween Party - Cocktails und Drinks mit Rezeptideen
Wie wäre es mit einem Schluck Hirn? Oder steht Ihnen der Sinn eher nach einem Gläschen Blutbowle? An Halloween steht Gruseliges hoch im Kurs – schließlich gilt es, all den bösen Geistern zu zeigen, dass in diesem Haus nicht gut Kirschen essen ist.
Thema 63333 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |