Rezept Tortellini mit Walnuß Sahne Soße

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tortellini mit Walnuß-Sahne-Soße

Tortellini mit Walnuß-Sahne-Soße

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29354
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6867 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Butter geschmeidig machen !
Zu harte Butter wird schnell streichfähig, wenn man eine heiße Pfanne kurz über die Butterdose stülpt. Braucht man weiche Butter für einen Teig, raspelt man sie in die Schüssel, und sie lässt sich sofort verrühren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2 Glas Tortellini mit Käsefüllung
1 Tl. Salz
250 g Brokkoli
1 klein. Zwiebel
1 El. Margarine
1/4 l Gemüsebrühe (Instant)
2  Tomaten
1 Dos. Schlagsahne
2 El. heller Soßenbinder
1 Prise Pfeffer
1 Tl. Zitronensaft
40 g Walnußkerne
Zubereitung des Kochrezept Tortellini mit Walnuß-Sahne-Soße:

Rezept - Tortellini mit Walnuß-Sahne-Soße
Tortellini in rechlich kochendes Salzwasser geben und etwa 5 Minuten bei schwacher Hitze ziehen lassen. Auf ein Sieb gießen, abtropfen lassen. Brokkoli putzen, waschen und in kleine Röschen teilen. Zwiebel schälen und fein hacken. Margarine in einem Topf erhitzen, gehackte Zwiebel darin andünsten. Brokkoli und Brühe zufügen, zum Kochen bringen und etwa 3 Minuten garen. Tomaten putzen, waschen und in Spalten schneiden. Sahne zum Brokkoli geben und aufkochen lassen. Soßenbinder einrühren, nochmals aufkochen lassen und mit Salz und Pfeffer sowie Zitronensaft gut abschmecken. Tortellini und Tomaten in die Soße geben und erwärmen. Nüsse grob hacken. Tortellini auf Tellern anrichten und mit Nüssen besträuen. Zubereitungszeit etwa 30 Minuten. Pro Portion etwa 480 kcal. Quelle: Mini 11/97

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Feinschmecker auf Bayrisch die neue FeinschmeckerartFeinschmecker auf Bayrisch die neue Feinschmeckerart
In weiten Teilen Deutschlands ist man immer noch der Ansicht, dass die bayrische Küche außer Weißwürsten, Schweinshaxen und Sauerkraut nichts Vernünftiges hervorgebracht habe.
Thema 17827 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen
Knoblauch - Allium sativum das Gewächs mit Geruch und GeschmackKnoblauch - Allium sativum das Gewächs mit Geruch und Geschmack
Mit dem Einzug mittelmeerischer Früchte und Gewürze in die deutsche Küche hat er mehr und mehr an Popularität gewonnen: der Knoblauch (Allium sativum), auch bekannt als Knobi, Knofi oder Knofloch.
Thema 7601 mal gelesen | 24.07.2007 | weiter lesen
Elektrische Entsafter bringen den Vitamingenuss auf KnopfdruckElektrische Entsafter bringen den Vitamingenuss auf Knopfdruck
Jeder weiß, dass frisches Obst gesund ist. Doch mit dem täglichen Obstgenuss sieht es in deutschen Landen eher mau aus. Das lästige Schälen, ärgerliche Saftflecken lassen uns doch lieber zu den fertigen Obstsäften aus dem Supermarkt greifen.
Thema 11794 mal gelesen | 08.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |