Rezept Tortellini Auflauf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Tortellini-Auflauf

Tortellini-Auflauf

Kategorie - Gratins Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 1589
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8221 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Obst beugt Asthma vor !
Einer englischen Studie zufolge senkt man das Risiko, an Asthma zu erkranken, um rund 40 Prozent wenn man jeden Tag frisches Obst verzehrt. Vitamin-C-reiches Obst wie Zitrusfrüchte hätte eine besonders gute Vorbeugewirkung, stellten die Forscher aus Norfolk fest.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 El. Salz
250 g grüne Tortellini
1 El. Öl
2  Zwiebeln
2  Knoblauchzehen
2  Paprikaschoten (rot und grün)
2 El. Öl
1/2 Tl. Oregano
150 g Hartwurst
150 g Emmentaler (am Stück) 10 mit Pimientos gefüllte grüne Oliven
- - Margarine
1 Glas süße Sahne (200 g)
1/8 l Milch
2  Eier
- - Salz, Pfeffer, Muskatnuß
Zubereitung des Kochrezept Tortellini-Auflauf:

Rezept - Tortellini-Auflauf
Tortellini nach Vorschrift kochen. Das Wasser abgießen, das Öl zu den Nudeln geben und einmal kurz durchschwenken. Zwiebeln halbieren und in dünne Streifen schneiden. Knoblauchzehen mit Salz bestreuen und mit Messer moussig zerdrücken. Paprikaschoten in Streifen teilen. Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebel- und Knoblauch, Salz und Oregano würzen. Hartwurst in dünne Streifen schneiden. Käse fein reiben. Oliven halbieren. Eine hohe Auflaufform einfetten. Tortellini, Zwiebel-Paprika-Gemüse, Wurst, die Hälfte von dem Käse sowie die Oliven kunterbunt einfüllen. Sahne mit Milch und Eiern gut verquirlen und den restlichen Käse untermischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuß würzen. Die Soße über den Auflauf gießen und im vorgeheizten Backofen (180°) ca. 40 Minuten garen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die spanische Küche: Vielfältig und TemperamentvollDie spanische Küche: Vielfältig und Temperamentvoll
Ein kräftiges Olé! auf die spanische Küche. Sie besticht durch ihre Vielfältigkeit und ihren Ideenreichtum, führt in der deutschen Restaurantlandschaft aber immer noch ein Schattendasein.
Thema 7186 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen
Gurken - Salat Gurken dürfen täglich auf den SpeiseplanGurken - Salat Gurken dürfen täglich auf den Speiseplan
Selbst eine staatliche 40-Zentimeter-Salatgurke hat kaum Kalorien, ist dafür aber ein gesunder Frischmacher, der dem Körper wertvolle Flüssigkeit zuführt.
Thema 9018 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen
Quorn - Der Fleischersatz für Vegetarier?Quorn - Der Fleischersatz für Vegetarier?
Mehr als zwei Jahrzehnte ist ein Kunstfleisch aus fermentiertem Schimmelpilz mittlerweile in Europa auf dem Markt: Quorn.
Thema 20700 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |