Rezept Torte Jaegerlatein

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Torte Jaegerlatein

Torte Jaegerlatein

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7781
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3664 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zinnkrauttee !
Gegen Blutunreinheiten, Stauungen, Bindegewebschwäche, und zur Harnvermehrung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
125 g Mehl
75 g Speisestaerke
1  Eigelb
125 g Butter
4 El. kaltes Wasser
1  Prise Salz
250 g Jagdwurst in Scheiben
2  Eier
1  Becher Magermilchjoghurt (150 g)
- - etwas Paprika (edelsuess oder rosenscharf)
1 Tl. Speisestaerke
250 g geriebener Gouda oder Emmentaler
100 g Zwiebeln
20 g Butter
1 Dos. Champignons in Scheiben (Einwaage: 230 g)
- - (haette der Kandidat frische Champignons genommen,
- - waere es wohl ein erster Preis geworden...)
Zubereitung des Kochrezept Torte Jaegerlatein:

Rezept - Torte Jaegerlatein
Mehl, Speisestaerke, Eigelb, Butterfloeckchen, Wasser und Salz in eine Schuessel geben und mit dem Knethaken des Handruehrgeraetes verkneten. Danach mit den Haenden schnell zu einem glatten Teig verarbeiten. Etwa dreissig Minuten kalt stellen. Teig in eine am Boden gut gefettete Springform (26 cm Durchmesser) geben und am Rand hochziehen. Den Boden mehrfach einstechen und mit Wurstscheiben belegen. Eier, Joghurt, Paprikapulver und Speisestaerke verruehren. Geriebenen Kaese daruntermengen und alles ueber die Wurst geben. Zwiebeln in Scheiben schneiden, in heisser Butter anduensten und mit den abgetropften Champignons vermischen. Ebenfalls darauf verteilen. Auf unterer Schiene, Rostkruemmung nach oben, bei 250Grad ca. 25 Minuten backen. Stichworte: News, Torten, Herzhaft, News

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Crossover Küche: fusion food - erlaubt ist, was schmecktCrossover Küche: fusion food - erlaubt ist, was schmeckt
Wer zwar gerne kocht, sich aber nicht so gerne an streng festgelegte Rezepte hält, sollte es einmal mit dem fusion food versuchen. Bei dieser Art des Kochens, die auch Crossover Küche genannt wird, werden verschiedene Elemente aus allen Küchen der Welt miteinander kombiniert.
Thema 11549 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen
Mangold ein würziges Gemüse mit Nudeln in SenfsoßeMangold ein würziges Gemüse mit Nudeln in Senfsoße
Mangold, sagen viele, ist eine Art Spinat – ein Irrtum, der vermutlich aus der Verwendung des Mangold rührt.
Thema 33487 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen
Flambieren - Ein Kulinarisches FeuerwerkFlambieren - Ein Kulinarisches Feuerwerk
Feuer fasziniert einfach. Auch und besonders in der Küche, zum Beispiel beim Flambieren.
Thema 9312 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |