Rezept Torte Jaegerlatein

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Torte Jaegerlatein

Torte Jaegerlatein

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7781
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3717 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Majorantee !
Gegen Gedächnisschwäche und Aterienverkalkung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
125 g Mehl
75 g Speisestaerke
1  Eigelb
125 g Butter
4 El. kaltes Wasser
1  Prise Salz
250 g Jagdwurst in Scheiben
2  Eier
1  Becher Magermilchjoghurt (150 g)
- - etwas Paprika (edelsuess oder rosenscharf)
1 Tl. Speisestaerke
250 g geriebener Gouda oder Emmentaler
100 g Zwiebeln
20 g Butter
1 Dos. Champignons in Scheiben (Einwaage: 230 g)
- - (haette der Kandidat frische Champignons genommen,
- - waere es wohl ein erster Preis geworden...)
Zubereitung des Kochrezept Torte Jaegerlatein:

Rezept - Torte Jaegerlatein
Mehl, Speisestaerke, Eigelb, Butterfloeckchen, Wasser und Salz in eine Schuessel geben und mit dem Knethaken des Handruehrgeraetes verkneten. Danach mit den Haenden schnell zu einem glatten Teig verarbeiten. Etwa dreissig Minuten kalt stellen. Teig in eine am Boden gut gefettete Springform (26 cm Durchmesser) geben und am Rand hochziehen. Den Boden mehrfach einstechen und mit Wurstscheiben belegen. Eier, Joghurt, Paprikapulver und Speisestaerke verruehren. Geriebenen Kaese daruntermengen und alles ueber die Wurst geben. Zwiebeln in Scheiben schneiden, in heisser Butter anduensten und mit den abgetropften Champignons vermischen. Ebenfalls darauf verteilen. Auf unterer Schiene, Rostkruemmung nach oben, bei 250Grad ca. 25 Minuten backen. Stichworte: News, Torten, Herzhaft, News

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Blätterteig - gut gekühlt und selbst gemacht der BlätterteigBlätterteig - gut gekühlt und selbst gemacht der Blätterteig
Ein Blätterteig kennt nur zwei Tempi: ganz schnell oder ganz langsam. Tiefgekühlt sind die rasch aufzutauenden Platten ein Garant für die Kuchenversorgung von spontan eintrudelnden Gästen.
Thema 31398 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen
Antipasti - mediterrane Appetithäppchen vor dem MenüAntipasti - mediterrane Appetithäppchen vor dem Menü
Ein traditionelles italienisches Menü beginnt nicht etwa mit einer Suppe oder einem Nudelgericht, sondern mit einer erlesenen Auswahl an Antipasti.
Thema 15092 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Johanna Maier - die Herrin der HaubenJohanna Maier - die Herrin der Hauben
Die zierliche 57-Jährige ist eine Lichtgestalt am Gourmet-Himmel. Vier Hauben verlieh ihr Gault Millau im Jahr 2001, somit ist Maier nicht nur die erste, sondern auch die einzige 4-Hauben-Köchin weltweit und die beste Köchin Österreichs.
Thema 6297 mal gelesen | 19.05.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |