Rezept Torte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Torte

Torte

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7780
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3734 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Salbeitee !
Gegen Blähungen, Angina , Blasenentzündungen, Gicht ,Gallenbeschwerden, Kramfadern,Wechselbeschwerden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 kg Fleischtomaten
50 g Champignons
6 El. Olivenoel
- - Salz
- - frisch gemahlener Pfeffer
15  Eier
250 g Kartoffeln
1/2  Paket TK-Erbsen
150 g gekochte gruene Bohnen
1  Zwiebel
1/4 Tl. getrockneter Oregano
Zubereitung des Kochrezept Torte:

Rezept - Torte
Tomaten ueberbruehen, abziehen, entkernen und wuerfeln. Champignonscheiben in einem Essloeffel heissem Oel (Durchmesser etwa 15 cm) anbraten. Salzen und pfeffern. Drei Eier verschlagen. Daruebergiessen und bei mittlerer Hitze stocken lassen. Die so entstandene Tortilla auf einem flachen Teller oder Deckel stuerzen, wieder in die Pfanne gleiten lassen, die Unterseite goldgelb backen, Die Tortilla sollte innen noch weich sein. Auf eine Platte legen. Kartoffeln in duennen Scheiben in einem Essloeffel heissem Oel braten. Haeufig wenden, bis sie braun und gar sind. Salzen und pfeffern. Wie oben beschrieben mit drei Eiern zu einer Tortilla braten und auf die Pilztortilla gleiten lassen. Drei Essloeffel Tomatenwuerfel in einem Essloeffel Oel anduensten. Salzen. Drei Eier verschlagen, zugiessen und bei mittlerer Hitze zu einem Ruehrei stocken lassen. Auf die Kartoffeltortilla gleiten lassen. Erbsen und Bohnen nacheinander in je einem Essloeffel Oel anduensten. Mit jeweils drei Eiern zu zwei Tortillas braten und auf die uebrigen stapeln. Fuer die Sauce Zwiebelwuerfel in restlichem Oel glasig duensten. Restliche Tomatenwuerfel zugeben und bei mittlerer Hitze duensten, bis eine cremige Sauce entstanden ist. Mit Salz, Pfeffer und Oregano kraeftig abschmecken und zur Tortilla-Torte servieren. Das Gericht schmeckt warm und kalt gut. Aus Katalonien - aber nur was fuer Cholesterin-Fanatiker * Pro Portion ca. 330 Kalorien / 1381 kJ Erfasser: Stichworte: ZER, Torten, Tortillas, Gemuesegerichte

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Himbeeren - Rubus ideaeus sind aromatisch, erfrischend und leckerHimbeeren - Rubus ideaeus sind aromatisch, erfrischend und lecker
Himbeeren (Rubus ideaeus) sind wie die Brombeeren mit den Rosen verwandt und über die ganze Welt verbreitet – man findet sie wildwachsend von Alaska bis ins südöstliche Asien.
Thema 6933 mal gelesen | 10.09.2007 | weiter lesen
Blätterteig - gut gekühlt und selbst gemacht der BlätterteigBlätterteig - gut gekühlt und selbst gemacht der Blätterteig
Ein Blätterteig kennt nur zwei Tempi: ganz schnell oder ganz langsam. Tiefgekühlt sind die rasch aufzutauenden Platten ein Garant für die Kuchenversorgung von spontan eintrudelnden Gästen.
Thema 31542 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen
Preiswerte Kartoffelgerichte zum selber machenPreiswerte Kartoffelgerichte zum selber machen
In früheren Jahrhunderten trug die Kartoffel erheblich dazu bei, dass die Menschen Krisen und Hungersnöte besser überstanden.
Thema 8686 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |